So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2464
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Habe Windows 7 Ultimate mit wiederherstellungspunkt zurückgesetzt.

Kundenfrage

Habe Windows 7 Ultimate mit wiederherstellungspunkt zurückgesetzt. Mein Outlook 2013 gekauft als Produktkey ist nun weg und läßt sich nicht wieder aufspielen. Fehlermeldung:
Hat leider nicht geklappt, ihr Produkt ist mit einer anderen Aufgabe beschäftigt, versuchen Sie es später nochmals. Ich hab es bereit über 50x versucht ohne Erfolg.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Aufgrund einer Zurücksetzung ist vermutlich eine Testversion auf ihren Computer und diese müssten sie zunächst komplett entfernen. Erst danach können sie eine neuere Version von MS Office installieren
http://office.microsoft.com/de-at/word-help/entfernen-oder-deinstallieren-einer-testversion-von-office-2010-HA101972584.aspx

 

Danke für die Info



Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

deinstalliere Office 10, mache Neustart des Rechners, versuche Installation Outlook 2013 erneut und melde mich dann wieder

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Kontrollieren sie zusätzlich auch die Registry Manuell, ob sich nicht dort noch einige Unterordner befinden und löschen diese ebenfalls.

 

Start--Programme und Dateien suchen und tippen regedit ein bestätigen 1-2x mit OK und im neuen Fenster wählen sie Bearbeiten--Suchen und geben Office14 ein und bestätigen mit OK

Alle Markierten Microsoft Office klicken sie mit der rechten Maustaste an und wählen Löschen und bestätigen mit OK

Um immer wieder zurückzukehren und von neuen zu beginnen, Markieren Sie mit der Linken Maustaste Computer und drücken auf der Tastatur die F3 Taste

 

Nach dem Neustart machen sie noch eine Bereinigung und erst danach installieren sie die MS 2013 Version

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Habe mich nach Anweisung verhalten, Problem besteht weiterhin.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Kann Outlook 2013 immer noch nicht aufspielen.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wurde in der Registry auch alles entfernt so wie ich es zusätzlich beschrieben hatte?