So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe ein Problem. Wenn ich E-Mails aus meinem Outlook-Programm

Kundenfrage

Ich habe ein Problem. Wenn ich E-Mails aus meinem Outlook-Programm (über meine T-Online-Adresse) versende kommen diese Mails beim Empfänger ohne Anhang (nur manche Provider wie z. B. web.de / gmx funktioniert) an.

Ich habe gerade mein Outlook vom Office 2003 auf das neueste Outlook umgestellt. Im alten Outlook war es so, dass wenn ich die Mail im Textformat mit Anhang verschickt habe angekommen sind. Im neuen Outlook funktioniert auch das nicht.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

nicht das Format ist die Ursache sondern die Tatsache, das Ihre Mails von einigen Mailservern als Spam eingestuft werden. Eine weitere Ursache kann ein Virenscanner sein, der Ihre Anhänge entfernt. Nicht Ihrer ist damit gemein sondern der Virenscanner beim Mailserver des Empfängers. Natürlich kann es auch sein, das Ihr Virenscanner den Anhang entfernt.

 

Wenn Ihre Mails als Spam eingestuft werden bedeutet das, das Sie auf einer oder mehrere Blacklists stehen. Machen Sie bitte folgendes: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Prüfen Sie, ob Sie auf auf RBLs gelistet sind:

http://rbl-check.org/

danach prüfen Sie die Kontoeinstellungen der SMTP-Port muss auf 587 eingestellt sein. Starten Sie Ihren DSL-Router komplett neu. Sie erhalten dann eine neue IPv4 Adresse Ihres Providers. Deaktivieren Sie Testweise auch den Virenscanner, zippen Sie die Anhänge und versuchen Sie es mit verschiedenen Anhängen. Sie können Outlook auch im Safemode starten, um zu prüfen ob es klappt:

 

Windowstaste+R > outlook /safe > OK

 

wichtig ist folgendes: Wenn Sie alte PST-Datei aus Outlook 2003 übernommen haben darf diese 2 GB nicht überschreiten ab dann funktioniert Outlook nicht mehr es spielt keine Rolle welche Version Sie einsetzen. Im Zweifel müssen Sie das Profil und damit die Datendatei neu erstellen d.h. ein frisches Outlook Profil (Systemsteuerung > suchen Sie oben rechts nach Mail). Die "alte" "outlook.pst" kann man via Datei > Öffnen in das neue Profil einbinden.

 

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können. Vielen Dank.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Bitte bewerten Sie abschließend noch meine Antwort. Wenn ich Ihnen helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind und das Problem auch durch meine Unterstützung gelöst werden konnte. Sollte das Problem dennoch weiter bestehen benötgie ich ein Feedback Ihrerseits, so das ich Sie weiter unterstützen kann.

Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich konnte das Problem noch nicht beheben, da derzeit noch andere Schwierigkeiten aufgetaucht sind. Sobald alles ausprobiert bekommen Sie eine Rückmeldung und eine Bewertung für die Bezahlung. Vorab vielen Dank für die ausführliche (mögliche) Lösungsbeschreibung.


 


Peter N

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

kein Problem ich stehe Ihnen sehr gern weiter zur Verfügung und würde mich sehr über eine positive Bewertung freuen.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer