So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich besitze einen HP dv 71112eg .Seit gestern fährt

Kundenfrage

Hallo,
ich besitze einen HP dv 71112eg .Seit gestern fährt der Rechner nicht hoch.Der Lüfter fährt erst hoch ,geräuschmässig hört man das,wenn der Lüfter runterfährt,dann blinkt die Nummertaste und die Hebetaste Für Grossbuchstaben.Können Sie mir eine Diagnose
stellen,oder andersweitig helfen.
MfG.Jürgen Dannenberg
P.S.Meine Kontaktdaten sind z.Z.Tel.02776/7334 //e-Mail [email protected]
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

das deutet auf einen Hardwarefehler hin. Eine exakte Diagnose ist jedoch ohne das Geärt vor sich zu haben unmöglich. Was Sie tun können wäre folgendes: Akku und Netzteil entfernen > Lüfter reinigen / Staub entfernen > alle sichtbaren Kontakte reinigen > Powertaste für 30 Sek. lang gedrückt halten > nur das Netzteil anschließen > Gerät einschalten. Evtl. wenn möglich schließen Sie einen ext. Monitor an und entfernen Sie alle USB-Geräte.

Wenn Sie weder auf dem Display noch auf dem Monitor ein Bild erhalten Sie aber sicher sind, das es so sein sollte dXXXXX XXXXXegt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Defekt an der Hauptplatine oder der RAM-Module vor. Ob die Festplatte defekt ist oder nicht spielt dabei keine Rolle, da das System mindestens eine Fehlermeldung anzeigen muss.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

auch nach langer Recherche konnte ich keinen eindeutigen Hinweis finden. Es ist aber offenbar ein Problem mit dem Mainboard oder Speichermodulen. Was man veruschen sollte wäre das Festplattenlaufwerk zu entfernen und prüfen ob der PC dann hochfährt was jedoch auch im Fehlerfall so sein sollte. Haben Sie denn meiine Vorschläge probiert? Vielen Dank für Ihr Feedback.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer