So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Beim Herunterfahren des Notebook kommt die Meldung „Operations

Kundenfrage

Beim Herunterfahren des Notebook kommt die Meldung „Operations are in progress, please wait. The machine will be turned off automatically after the operations are complete.“ Der PC läuft jetzt schon 10 Stunden und keine Abmeldung erfolgt. Mein Notebook ist blockiert. Was ist zu tun? Letzte Arbeit am PC: Acronis True Image 2014 aktiviert (Betriebssystem Windows 8.1).
Erbitte Ihre Unterstützung.
Gruß
Rainer Schnell, 71665 Vaihingen
Tel. 07042(NNN) NNN-NNNN
Mail:XXX@XXXXXX.XXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Das Problem dürfte von einem Prozess verursacht werden, der sich aufgrund von evtl. fehlenden Programmkomponenten oder auch eines Treiberproblems in einer Endlosschleife befindet.

Ein Ansatz wöre, diesen Prozess mittels Taskmanager zu ermitteln und manuell zu stoppen, bzw. das zugehörige Programm vom Rechner zu deinstallieren.

Um den Taskmanager aufzurufen gehen Sie entweder in die Desktop-Ansicht und führen dort einen Rechtsklick auf dem freihen Bereich der Taskleiste aus. Im erscheinenden Kontextmenü ist der Taskmanager.

Sie können den Task-Manager jederzeit auch durch gleichzeitiges Drücken von STRG(Ctrl) + UMSCHALT(Shift) + ESC öffnen.

Im TM schauen Sie nach einem Prozess, der permanent eine hohe Leistung von der CPU fordert. Dazu wird auch der Programmname angezeigt.

Stoppen können 'Sie einen Prozess, indem Sie ihn markieren und dann unten auf Prozess beenden klicken.
Alternativ einen Rechtsklick auf den betreffenden Prozess und im Kontextmenü "Prozess oder auch Prozesstruktur beenden anklicken.

Sofern Sie den Verdacht auf Acronis True Image verdichten können, dieses deinstallieren.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Besten Dank für die rasche Antwort. Mein Notebook ist blockiert (ich kommuniziere von einem anderen PC aus; deshalb kann ich die vorgeschlagenen Handlungen dort nicht ausführen. Auch mit der Tastenkombination Strg+Shift+Esc tut sich am Notebook nichts!?


Gruß


Rainer Schnell

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter User,

dann bleibt uns der Weg über den "Abgesicherten Modus".

Dazu das Notebook durch längeres Drücken und Halten des Powerknopfes ausschalten.

Dann Neustart, wobei Sie sofort beim Erscheinen des Herstellerlogos die Taste F8 drücken, ruhig auch mehrmals hintereinander.

Es sollte dann die sog- Startauswahl (weisse Schrift, schwarzer Hintergrund) erscheinen.

Hier bitte mit den Pfeiltasten für Abwärts bis zur Zeile Abgesicherter Modus scrollen und dann Enter.

Im abgesicherten Modus sollte es nun gelingen, den Taskmanager aufzurufen. Für den Fall, dass es auch jetzt einen störrischen Prozess gibt, diesen wie oben beschrieben beenden.
Ansonsten gleich Acronis True Image deinstallieren.

Hat das noch nicht den gewünschten Erfolg, versuchen wir es mit der Wiederherstellung auf einen früheren Zeitpunkt.

Der Aufruf ist der selbe wie für den abgesicherten Modus, also Neustart und F8.
Dann aber die Auswahl "Letze als funktionierend bekannte Konfiguration"-

MFG

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer