So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.

autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5810
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Microsoft Office Professional 2003 Installationsfehler: Die

Kundenfrage

Microsoft Office Professional 2003 Installationsfehler: Die Datei PW561403.CAB wurde nicht gefunden, obwohl sie auf der Original-CD vorhanden ist
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

führen Sie bitte folgende Aktionen aus: Da Sie noch Windows XP und Office 2003 verwenden müssen Sie (auch wenn ein Virenscanner installiert ist) folgenden Scanner laufen lassen:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Jetzt machen Sie folgendes: Entfernen Sie alle Office 2003 Komponenten die sich ggf. auf dem PC befinden:

http://it-blogger.net/post/Office-2003-vollstaendig-entfernen-und-erneut-installieren.aspx

da der Vorgang recht umfangreich ist, muss ich auf den o.a. Artikel verweisen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Prüfen Sie nun Ihr System auf Fehler (Dateisystem und Betriebssystem): Windowstaste+R > cmd > OK (Start > Ausführen Dialog) geben Sie folgende Befehle ein:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Prüfen Sie einmal, ob Ihre Festplatte noch vollständig intakt ist das können Sie mit dem folgenden Programm tun:

http://www.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

Das Programm liest die sog. SMART-Tabelle der Festplatte aus hier ist der Zustand der Festplatte gespeichert. Es ist daher sehr zuverlässig und zeigt "Gut" oder "Vorsicht" nach dem Start an. Starten Sie nun den PC neu und lassen Sie die Dateisystemprüfung durch "chkdsk" durchlaufen dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

Installieren Sie nun Office 2003 neu. Die Installation sollte nun funktionieren wenn nicht kann es sein, das die CD oder das CD-ROM-Laufwerk defekt ist. In diesme Fall prüfen Sie die CD an einem anderen PC der noch Windows XP verwendet.

Hinweis: Windows XP und Office 2002 werden nicht mehr supportet. Die Sicherheitsupdates enden in Kürze.

Deaktivieren Sie ggf. den Virenscanner da dies in einigen Fällen zu Problemen bei der Installation führt. Bitte bewerten Sie mich erst positiv, wenn Sie Erfolg hatten. Gern bin ich weiter für Sie da!

Gruß Günter


Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind und das Problem durch meine Hilfe gelöst wurde. Wenn das nicht der Fall sein sollte, so wäre ich Ihnen über entsprechendes Feedback dankbar, so das ich Sie weiter unterstützen kann.

Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

 

leider gaben Sie noch keine Bewertung und auch kein Feedback ab. Ich wäre Ihnen daher sehr dankbar wenn Sie mir ein Feedback geben würden oder eine positive Bewertung wenn ich Ihnen helfen konnte.

 

 

Gruß Günter

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günter,


gerade habe ich leider erfolglos versucht OFFICE 2003 Prof. nochmals neu zu installieren. An der Fehlermeldung hat sich trotz der ganzen Aktionen leider nichts geändert Frown.


Gruß


Jürgen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

die Installations CD kann defekt sein. Sie können noch folgendes versuchen: Erstellen Sie von der Office CD ein ISO-Abbild

http://www.chip.de/downloads/UltraISO_14293961.html

das ISO-Abbild können Sie dann als virtuelles Laufwerk einbinden. Stellen Sie sicher, das Service Pack 3 für Windows XP installiert ist und deaktivieren Sie ggf. dn Virenscanner. Ansonsten können Sie davon ausgehen, das die CD defekt ist daher testen Sie die CD an einem anderen PC es wäre auch denkbar, das da DVD-Laufwerk defekt ist (Laserkalibrierung). Prüfen Sie bitte folgendes: Windowstaste+R > cmd > OK geben Sie folgendes ein:

 

set

 

es erscheint dort u.a TMP und TEMP prüfen Sie, ob die angegebenen Ordner auch wirklcih existieren. Die o.a. Systemvariablen geben den Ordner an, in denen temporäre Datne gespeichert werden. Falls der/die Ordner nicht existierem, legen Sie sie bitte einmal an.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günter,


das mit dem ISO-Abbild und Einbinden als virtuelles Laufwerk hatte ich auch schon erfolglos versucht...


Auch die Tmp/TEMP-Ordner sind korrekt angelegt...


Gruß


Jürgen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

dann ist die CD mit hoher Wahrscheinlichkeit defekt oder Sie versuchen es mit einer Reparaturinstallation von Windows XP. Es knan nur ein Defekt an der CD oder Ihrem System vorliegen. Ansonsten habe ich im Moment leider noch keine Lösung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günter,



da wir mit einem Imagesystem arbeiten und der Effekt an allen PCs auftritt, ohne dass die Installation von Office verändert wurde, kann ich mir nicht vosrstellen, dass irgendein Hardwaredefekt vorliegen sollte...


Gruß


Jürgen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ich kann Ihnen leider nicht helfen. Ich gehe von einer defekten CD oder einem Fehler in Ihrem Imagesystem aus. Ich gebe die Frage an die Kollegen frei evtl. hat ein Kollege noch eine Idee.

Gruß Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

mein Kollege hat die Frage freigegeben.

 

löschen sie zunächst alles was mit MS Office 2003 zu tun hat in der Registry, den ich weiss ja nicht wie oft sie bereits MS Office 2003 Installation versucht hatten, aber es dürfte eine Menge sein.

http://it-blogger.net/post/Office-2003-vollstaendig-entfernen-und-erneut-installieren.aspx inkl. alle Installation Ordner auch entfernen.

 

Um ganz sicher zu gehen laden sie noch ein Reinigungstool wie Ccleaner herunter und starten sie die Bereinigung.

 

Anschließend nach einen Neustart legen sie die MS Office 2003 CD ein und klicken unter Lösung -->> http://support.microsoft.com/kb/896866/de

und laden das Tool herunter und versuchen erst danach eine Installation

 

Danke für die Info





Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Herr,


 


wie Sie der Kommunikation mit Ihrem Kollegen oben entnehmen können, habe ich genau das alles schon erfolglos versucht...


 


Mit freundlichen Grüßen


Jürgen G.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Problem ist aber, je öfter eine Installation durchgeführt wird umso öfter wird ein Ordner in der Registry angelegt

 

Um sicher zu gehen das die CD oder DVD nicht defekt oder zerkratzt ist, nehmen sie eine Granulat freie Zahnpaste und bedecken sie die CD damit, anschließend mit lauwarmen Wasser gut abspülen und danach abtrocknen.

 

Danach nochmals versuchen.

 

Die andere Möglichkeit wäre MS Office 2003 auf einer anderen CD/DVD kopieren und danach nochmals versuchen

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe alle .cab-Dateien von der CD lokal kopiert. Die fragliche Datei, die bei der Installation nicht gefunden wird, ist auch dabei. Bei der Verwendung des LIS-Tools wird diese Datei aber bei der Installation gelöscht!


Mit freundlichen Grüßen


J. Gaisser

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es sollte die beschädigte .CAB Datei Reparieren nicht Löschen?

 

Und wen Sie die Installation Dateien komplett in einen eigenen Ordner kopieren und von diesen Ordner aus die Setup.exe Datei starten für die Installation?

Aber das haben Sie auch schon versucht nehme ich an.

 

Liegt der Fehler immer nur bei einer Disk oder ist er auch auf den anderen CD zu finden?

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Habe ich alles schon versucht...


Bei der "Reparatur" oder Neuinstallation wird immer dieselbe Datei nicht gefunden...


Könnte das eine eingebaute "Zeitbombe" von MS sein, damit auf eine aktuellere Version upgedatet wird Wink?


 


Freundliche Grüße


Jürgen G.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

 

das Problem ist das MS Office 2003 mit Ende des Jahres keine Sicherheit Update angeboten werden.

 

Statt Updaten würde ich ein gutes MS Office wie etwa 2007, 2010 oder 2013 besorgen und danach haben sie auch Ruhe für die nächsten Jahre.

 

Und Sie hatten ja schon alles versucht.

Das einzige was Sie noch nicht gemacht hatten, ein komplettes Neuaufsetzen des Systems (Clean Install) dann sollte der Fehler nicht erscheinen. Nur dies wäre Zeitverschwendung. Den auch für Windows XP gibt es ab nächstes Jahr keine SP Pack mehr.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wie ich sehe haben Sie sich bereits meine letzte Info anfrage angesehen.

 

Möchte Sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

 

Vielen Dank

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


ich bin unschlüssig, wie ich Ihre Vorschläge bewerten soll...


Eigentlich bin ich bei meinem Problem nicht weiter gekommen, meine Frage ist nicht praktikabel beantwortet.


 


Gruß


Jürgen G.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

ist es die MS Office 2003 Prof Version die Installiert ist bzw. ist es eine andere MS Office 2003 Version. Den es gibt ja zu dieser Software insgesamt 4 CD die im Lieferumfang dabei waren.

Sonst kann ich mir den Fehler selbst nicht erklären

 

Mfg

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


es ist - wie im Titel dieses Threads genannt - die Prof. Version. Die fragliche Datei befindet sich auf dem Datenträger bzw. im lokalen Installationsordner - habe ich übrigens alles schon mal geschrieben :-).


 


Gruß


Jürgen G.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

auf welchen Laufwerk ist die MS Office Version installiert?

 

Auf dem Laufwerk C:\ oder auf einer Partition

 

Wen auf einer Partition dann löschen sie es komplett von ihren Computer und installieren nur auf dem C Laufwerk

 

Mfg

Gerd Ed.

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


Office ist standarsmäßig, d.h. auf c: installiert. Ansonsten hätte ich den Versuch auch schon unternommen ;-).


Gruß


Jürgen G.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

und wen sie doch ihren Windows XP Computer Neu aufsetzen?

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Morgen,


 


... bei zig installierten Programmen mit vielen speziellen Konfigurationen - nein danke!



Gruß


Jürgen G.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

Sie laden sich das Microsoft Fix-it herunter-->>

Hier zu finden

 

Deinstallieren mit diesen Hotfix ihr MS Office und nach einer gründlichen Bereinigung installieren sie anschließend MS Office Neu. Aber unter gründlich meine ich auch das sämtliche Unterordner in der Registry gelöscht werden

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


genau bei diesem Vorgang trat der o.g. Fehler auf.


 


Ich muss einen anderen Ansatz wählen.


Der Grund für die Neuinstallation/Reparatur war, dass bei jedem Start von WORD oder EXCEL der Windows-Installer aufgerufen wurde.


Für WORD habe ich inzwischen eine Lösung gefunden:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-7-390422-0.html


 


Leider noch nicht für EXCEL...


 


Gruß


Jürgen G.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

 

für MS Excel 2003

http://support.microsoft.com/kb/280504/de

 

oder

 

Sie reparieren gleich den Windows Installer

http://support.microsoft.com/kb/324516/de

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

... beides hat leider nichts gebracht...


Gruß


Jürgen G.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dann müssen sie bis am Vormittag warten, eventuell ich ihnen noch eine Lösung anbieten

 

Mfg Gerd Ed.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer