So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5923
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, irgendwie habe ich Mist gebaut. Ich wollte bei Windows

Kundenfrage

Hallo,
irgendwie habe ich Mist gebaut. Ich wollte bei Windows 7 ein Shutdown und Restart Programm einbauen. Soweit...so gut. Allerdings kam beim hochfahren immer wieder der Befehl, das Kennwort einzugeben. Nun war ich so schlau und habe zunächst das Kennwort des Admin gelöscht. Als dieses immer noch nicht lief, habe ich über den Befehl netplwiz auch noch den Administrator gelöscht. Nun kommt beim booten des Systems natürlich die Frage nach Benutzer und Kennwort. Also geht gar nichts mehr, weil all meine Eingaben irnoriert werden. Ich habe schon versucht über die CD zu booten..Fehlanzeige.

Können Sie mir helfen?

M.f.G. Bernd Laubisch
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Machen Sie einen Neustart und drücken mehrmals auf der Tastatur die F8 und anschließend wählen Sie "Letzte funktionierte Konfiguration starten"

 

Sonst wen es nicht klappen sollte

über die Computer Reparaturoption unter Eingabeaufforderung geben Sie dann

 

net user Administrator /aktive ein und bestätigen mit Enter und danach ändern Sie

die Einstellungen wie folgt-->>

http://netreview.de/howto/windows-7-automatische-benutzeranmeldung-in-3-schritten/

 

Danke für die Info




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


moment bitte, ich schalte auf den anderen Computer um und werde dies testen.Hat leider nicht geklappt. Wo soll ich beim Erscheinen der Anmeldung (Benutzer und Kennwort) was eingeben?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nichts eingeben, den sie haben ja ihr Passwort gelöscht

Sie klicken nur auf den Anmelde Namen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

...nochmals Hallo,


 


ich war soweit, und habe über F8 den letzen funktionierenden Einlogzustand gewählt. Dann kommt die Eingabemaske. Ich habe ja Benutzer und Kennwort gelöscht. Also habe ich nur Benutzer angeklickt, dann kommt Windows-Sicherheit, geben sie einen Benutzernamen und Kennwort ein.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

also funktioniert es nicht mit dem Letzte funktionierende Konfiguration?

 

Deshalb hatte ich ihnen eine 2te Lösung geschrieben.

 

Haben sie eine Windows 7 DVD zur Hand?

 

Wen ja legen Sie diese ein und starten die Computerreparaturoption und anschließend starten Sie die Eingabeaufforderung und geben net user Administrator /aktive

und bestätigen mit Enter

 

Und anschließend starten sie den Computer Neu und beim anmelden klicken Sie nur auf den ersten Nutzer

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe den Rechner über die CD gestartet. Leider geht er direkt weiter zur Anmeldung. (also startet er nicht über die CD) Dasgleiche habe ich mit der Recovery CD versucht..ohne Erfolg!

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Recovery CD bringt hier nichts, Sie benötigen eine Original DVD von Windows 7

 

Wen Sie keine haben können sie sich von folgender Webseite eine Version herunterladen

http://easytopia.de/windows-7-home-premium-und-professional-direkt-download-links/

 

diese als Bootfähiges Medium auf einer DVD brennen mit einen guten Brennprogramm wie CDBurnerXP

 

Wen Sie kein DVD Laufwerk haben einen USB Stick bootfähig machen mit folgenden Tool

http://www.heise.de/download/windows-7-usbdvd-download-tool-1178906.html

 

und anschließend mit diesen die Computerreparaturoption aufrufen

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

 

ein Nachtrag was Sie noch versuchen könnten

 

http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/windows-7/artikel/windows-7-ohne-passwort-starten-49400/

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ich glaube, dass ich eine Lösung gefunden habe. Habe im abgesichertem Modus gestartet und bin gerade bei der Systemwiederherstellung, sage bescheid.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ich glaube, dass ich eine Lösung gefunden habe. Habe im abgesichertem Modus gestartet und bin gerade bei der Systemwiederherstellung, sage Bescheid.


 


Hat geklappt, leider konnten Sie mir nur zum Teil helfen. Hilfreich war die F8 Taste. Über diese habe ich den abgesicherten Modus gestartet. Danach bin ich auf Systemwiederherstellung gegangen. Rechner rennt wieder.


 


Grüße


Bernd laubisch

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

hatte ihnen ja geschrieben das Sie mit der F8 Taste über den abgesicherten Modus hineinkommen.

 

Eigentlich hätte alles funktionieren können, Systemwiederherstellung hilft nicht immer deshalb hatte ich dies nicht angegeben. Den meist erscheint die Meldung Systemwiederherstellung fehlgeschlagen und das ganze beginnt von vorne.

 

Sofern sie mich trotzdem bezahlen wollen, weil es ein Teilerfolg war wäre ich sehr dankbar, den nur so erhalte ich auch eine Vergütung für meine Arbeit hier. Natürlich stehe ich weiter zur Verfügung falls es wieder ein Problem geben sollte.

 

Andere Möglichkeit wäre, das Sie einen versteckten Admin erstellen

http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/windows-7/artikel/windows-7-versteckten-administrator-erstellen-55297/

 

Vielen Dank

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed. r.

 

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer