So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Windows PC Erneute Installation der Adobe Creative Suite 5.5:

Kundenfrage

Windows PC
Erneute Installation der Adobe Creative Suite 5.5: Nach "Säuberung" des PC durch ccleaner fehlen die Helpdateien, auch hat sich InDesign auf die englische Sprache gestellt (die anderen Produkte sind weiterhin in Deutsch).

Eine Neuinstallation nur des Programms InDesign brachte keine Änderung.
Würde eine vollständige Neuinstallation desd ganzen Paketes die Lösung bringen?

Die am Anfang der Installation angezeigte Seriennummer ist ja am Ende verkürzt, dort stehen vier "x".
Auf der Packung der Software gibt es keinen CD-Key, sondern nur eine 8-stellige Zahl: 91046085, da es sich um eine Lizenz handelt, die über die Landeskirche Hannover bezogen wurde (wir sind eine Kirchengemeinde).
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Da es hier um ein mächtiges Programm handelt mit mindestens 3-4GB ist es auch nötig bei der Deinstallation zu achten das die Registry mit gesäubert wird.

Haben sie in der Registry auch alles entfernt Manuell?

 

Den ein Cleaner hilft nur Oberflächig und löscht nicht alles.

 

Danke für die Info




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Experte,

die vollständige Deinstallation des gesamten Softwarepaketes plus anschließender manueller "Säuberung" der Registrierdatenbank brachte ebenfalls keine Änderung; die Neuinstallation – der komplette CD Key wurde inzwischen aufgefunden – hinterließ wiederum die englische Sprache in InDesign, der Rest der Software ist auf Deutsch – wie gehabt.

Im Einstellungsmenü von InDesign auf Englisch konnte ich keine Möglichkeit finden, die Sprache nach Deutsch umstellen. Vielleicht brächte das eine Änderung. Wie wäre das zu machen?

Mit freundlichen Grüßen
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

von welcher Webseite wurde das Paket gekauft?

Adobe.de oder Adobe.com ?

 

Mir ist nur folgendes bekannt, wie auf folgender Webseite nachzulesen wäre.

 

Auf legalem Weg funktioniert es nicht, denn PS und ID sind nicht miteinander verknüpft, daher vielleicht falsche Installationsdatei genommen?

 

Sonst gibt es keine Möglichkeit hier etwas auszurichten.

 

Mit freundlichen Grüßen