So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6032
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, bei meinem X77NJ habe ich ein Problem. Er lässt sich

Kundenfrage

Hallo,
bei meinem X77NJ habe ich ein Problem. Er lässt sich nicht mehr einschalten. Sobald er mit Strom versorgt wird, blinken der Einschaltknopf und die seitliche blaue Beleuchtung abwechselnd auf. Aber ein Einschalten ist nicht mehr möglich.
Woran kann das liegen und wie ist es zu beheben?
Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wen Sie bereits versucht hatten den Computer ohne zusätzlich angeschlossener Hardware (Akku, Netzteil) zu starten wurde das mit einer Zeit von ca. 30Sekunden durchgeführt?

Auch darauf geblieben wen es kurz blinkt?

 

Danach müssen Sie ca. 1-2 Stunden warten und nur das Netzteil anschließen und einen startversuch durchführen.

 

Kontrollieren Sie auch ob Sie ein Klacken (Festplatte), Lüfter Geräusche hören (Hitzeausstoß)

 

Haben Sie eventuell eine CMOS Batterie zur Hand?

Danke für die Info


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe mehrere Startversuche gemacht, auch mit zeitlichem Abstand. Ich habe auch versucht trotz kurzem Aufblinkens eine länger Zeit den Einschaltknopf festzuhalten.


Das Ergebniss ist immer gleich (wie oben beschrieben) es tut sich außer dem blinken nichts. Weder führt das Gerät einen Selbsttest duch noch spricht es irgendein Gerät (Festplatte oder CD-Rom-Laufwerk) an.


Auch bis zum Einschalten des Lüfters kommt es nicht.


Eine CMOS-Batterie habe ich nicht vorliegen.


 


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

entweder liegt ein Mainboard Schaden vor der nur noch durch einen Service repariert werden kann, indem das Mainboard ausgetauscht wird oder es liegt ein sonstiger Fehler vor.

Nur aus der Ferne einen Fehler eingrenzen zu können wird schwierig, dazu müsste man VOR Ort sein und den Computer kontrollieren bzw. einige Teile austauschen und es danach versuchen.

 

Gibt es in ihren Ort bzw. in der Umgebung einen Computer Service ?

Lassen Sie sich aber einen Kostenvoranschlag geben, bevor man es ihnen reparieren möchte. So eine Reparatur würde mehr kosten als ein neuer Computer

 

Eine CMOS Batterie erhalten sie wie folgt-->> HIER

Es kann helfen durch Austausch, aber ich kann keine Garantie geben ob es hilft.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nun, ich befinde mich zurzeit in Österreich/Wien aus beruflichen Gründen. Sicher wird es einen Service geben aber ich habe keine Ahung wo. :-)


Nun, das hört sich nicht gut an. Ich werde sehen was sich machen läßt.....


Danke erstmal.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

in Wien gibt es schon einige Asus Servicestellen, beispielsweise folgende-->> HIER zu finden

 

Sofern sie mich Positive bewerten möchten können sie dies mit den angehängten Smiley :-) durchführen

 

Vielen Dank und alles Gute bei ihrer Enzscheidung