So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

"Quickbooks Library funktioniert nicht mehr" erhalte ich bei

Kundenfrage

"Quickbooks Library funktioniert nicht mehr" erhalte ich bei Büro Easy 2013 jedes Mal, wenn ich eine Onlineüberweisung ausgeführt habe. Büro easy wird dann automatisch geschlossen. Wenn ich es wieder öffne, ist die Überweisung ausgeführt. Was kann ich dagegen tun. (Win 7 prof.)
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Kontrollieren Sie ihren Computer auf Adware mit folgenden Programm-->>

 

AdwCleaner

 

Nach der Installation klicken sie bitte zuerst auf Suchen und danach auf Löschen und bestätigen Sie danach die Information für Neustart

 

Bereinigen sie auch ihren Internet Explorer durch Zurücksetzen über Extras--Internetoptionen--Erweitert--Zurücksetzen wählen und nochmaligen Neustart des Computers

 

Danke für die Info






Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich finde keine Frage, die ich Ihnen beantworten soll. Bzw. welche Infos benötigen Sie noch. Den Cleaner habe ich laufen lassen.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

ich hatte ihnen nur eine Info Anfrage gestellt mit einigen Maßnahmen die Sie Ausführen sollten bevor Sie wieder Überweisungen durchführen.

 

Nutzen Sie für Überweisungen keine Sichere Plattform wie etwa Safepay von Bitdefender ?

http://www.computerbild.de/download/Bitdefender-Safepay-8585830.html

 

Danke für die Info

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich führe meine Überweisungen per HBCI durch. Das ist sicher.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

Sind Sie bereits anhand folgender Lösung durchgegangen-->> Hier zu finden

Kommt von dieser Info-->> Hier für Windows 7

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe mir die Anleitung von Lexware ausgedruckt. Leider kann ich sie nicht umsetzten, da ich die Software von BüroEasy nur als Download habe und nicht weiß, wie ich darin die Datei uninstall.bat finden kann.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wen Sie die Software als Download haben, dann haben Sie die Datei vorher gespeichert und erst danach geöffnet?

 

Den wen Sie auf Ausführen (beim herunterladen) geklickt haben, befindet sich kein Ordner mit der Buhl Software auf den Computer.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe die Downloaddatei abgespeichert und auf meinem Computer. Aber ich weiß nicht, wie ich darin die uninstall.bat finden kann.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.
Klicken sie auf die Download Datei doppelt, dann sollten sie auch die zusätzlichen Dateien sehen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wenn ich auf die Download Datei doppelt klicke, wird der Installationsprozess gestartet. Da sehe ich keine zusätzlichen Dateien.


 


Was mich noch irritiert: Diese Lexware Anleitung, nach der ich Ihnen zufolge vorgehen soll, ist zum Beheben der Meldung "falscher Parameter" beim Drucken.


Was hat das mit meinem eingangs geschilderten Problem zu tun???

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Schließen Sie wenn nicht schon geschehen, das Programm "QuickBooks" oder "Büro Easy".

Klicken Sie auf "Start", auf "Systemsteuerung", auf "Darstellung und Anpassung " und dann auf "Ordneroptionen".

Klicken Sie auf die Registerkarte "Ansicht", suchen Sie den Eintrag "Versteckte Dateien und Ordner" und aktivieren "Alle Dateien und Ordner anzeigen".

Bestätigen Sie mit "OK" und schließen Sie das Fenster "Systemsteuerung".

Klicken Sie jetzt auf Computer, auf Ihr Systemlaufwerk, z. B. "C:\" und dann in den Pfad "ProgramData\Lexware\quickbooks\Konfiguration" oder "ProgramData\Lexware\bueroeasy\Konfiguration" .

Löschen Sie hier die Datei "qbprint.qbp" und starten Sie den PC neu!

.

Wenn Sie jetzt Quickbooks erneut starten, wird die Datei "qbprint.qbp" neugeschrieben und die Meldung sollte nicht mehr auftauchen.

 

Sind Sie so vorgegangen?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Jetzt bin ich so vorgegangen, weil Sie das jetzt zum erstem Mal geschrieben haben. Mir kommt es vor, als würden Sie das, was ich schreibe, gar nicht richtig lesen.


Ich habe also die Datei gelöscht und büroeasy neu gestartet.


Genützt hat es nichts, die Fehlermeldung erscheint noch immer. Wundert mich eigentlich nicht, weil ich mit dem Drucken nie Probleme hatte.


Die Meldung erscheint nicht beim Drucken sondern nach einer Onlineüberweisung.


Entweder ich bekomme als nächstes von Ihnen die Lösung geliefert oder ich breche den Kontakt ab. Bezahlen werde ich dann natürlich auch nichts!

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

am besten ist es Sie wenden sich direkt an den Lexware Kundensupport. Eventuell hat man für Sie ein Update.

 

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

So schlau war ich auch schon vor Ihrer genialen Beratung! Da gabs aber nichts.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

ich werde die Frage für andere Kollegen freigeben.

Eventuell hat noch jemand eine Lösung für Sie

 

Bitte um etwas Geduld,

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein danke, XXXXX XXXXX hier ab und habe das dem justanswer Support schon mitgeteilt.