So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

P45X3 deluxe zeigt neuerdings beim Starten Fehlercode d4 an

Kundenfrage

P45X3 deluxe zeigt neuerdings beim Starten Fehlercode d4 an und versucht vergeblich zustarten
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

haben Sie mal eine Speicherdiagnose gemacht? Das können Sie per F8 nach dem PC Start > "Windows Speicherdiagnose". Wenn Sie alle Komponenten ausgetauscht haben und der Fehler weiter besteht bleibt nur das Mainboard oder Netzteil (zu wenig Leistung) oder ein defekter CPU-Lüfter / defekte CPU als Ursache. Wurde das BIOS mal auf die "Default Werte" gesetzt"?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Kann keine Speicherdiagnose ausführen, weil der pc garnicht erst hochfährt jetzt zeigt die Fehleranzeige erst 90 und dann E1 und der pc bleibt beim versuch zu starten immer E1 hängen und verucht es dauernd


wieder.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

also dann sollten Sie folgendes probieren: Alle Laufwerke d.h. auch Festplatte entfernen. Dann den PC einschalten und natürlich müssen Sie folgendes prüfen:

- Kabelverbindungen
- Staub entfernen
- Lüfter prüfen
- Sitz von CPU und RAM prüfen

Mit der Windows Ultimate Boot CD kann man einen Teil der notwendigen Prüfungen durchführen:

http://www.chip.de/downloads/Ultimate-Boot-CD-fuer-Windows_29706480.html

dazu muss das DVD-Laufwerk wieder eingebaut werden. Außerdem sollten die SATA-Kabel ausgetauscht und der Controller an dem die Festplatte ist gewechselt werden (anderer SATA-Port) das BIOS in jedem Flal auf Defaultwerte zurücksetzen. Wichtig ist, das erst mal die Festplatte Probeweise entfernt wird.

Wenn der PC überhaupt nicht mehr startet d.h. auch in der o.a. Konfiguration und Sie bereits die Speichermodule ausgetauscht und ggf. auch eine andere Speicehrbank probiert haben bleibt leider fast nur noch das Mainboard als Ursache übrig.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können. Vielen Dank.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

 

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

 

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Sollte das Problem nicht durch meine Unterstützung gelöst worden sein, so sehen Sie bitte von einer positiven Bewertung ab es kommt sonst zu Fehlbewertungen! Das möchte ich mit diesem Hinweis vermeiden. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

konnte das Problem inzwischen durch meine Hilfe gelöst werden? Wenn ich Ihnen helfen konnte, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter