So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Programme lassen sich nicht installieren - z. B. die Drucker

Kundenfrage

Programme lassen sich nicht installieren - z. B. die Drucker von pdf-Programmen. Es kommt immer wieder die Fehlermeldung 2503 und anschließend 2502
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Überprüfen Sie zunächst einmal die Berechtigungen bei ihren Computer

überprüfe einmal die Berechtigungen von folgendem Ordner:

Ordneroptionen wurden bereits freigegeben klicken Sie auf Start-- Computer--und suchen unter ihren Laufwerk C:/Windows die Ordner Gruppe installer und klicken mit der rechte Maustaste - Eigenschaften -->Reiter Sicherheit

System und Administrator müssen Vollzugriff haben, Benutzer Lesen/Ausführen

 

Das gleiche machen Sie mit folgenden Registrierungsschlüssel (Windowstaste + R (auf der Tastatur) regedit eintippen und mit OK bestätigen und suchen nach

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer

Passe die Berechtigungen ggfls. an.

 

 

Und verwenden sie wen möglich keinen Reg Cleaner bzw. sonstige Pseudo Programme, den diese Löschen Einträge in der registry die Sie benötigen. Bringen mehr Schaden als Nutzen. Geht soweit das Sie ihr System komplett Neu aufspielen müssen


Danke für die Info


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,


Ihre Antwort hat mir leider nicht weiter geholfen. Ich habe zwar die Einstellungen vorgenommen, daß System und Administrator Vollzugriff haben. Die Einstellung "Benutzer Lesen/Ausführen" kann ich nicht finden, desweiteren nicht "Installer" (nach Current Version)


 


Trotzdem habe ich nochmals versucht, mein pdf-Programm erneut zu installieren; jedoch mit der selben Fehlermeldung 2503 / 2502.


 


 


 


Laut Microsoft (alte Antwort von 2010 .....!!) kann es an der Einstellung der Systemzeit liegen. Tut es aber nicht; die stimmt.


 


 


 


Hätten Sie sonst noch einen Lösungsvorschlag?


 


 


 


Mit freundlichen Grüßen


 


Cornelia Tuschick



 


Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

was passiert wen Sie das PDF Setup Programm mit der rechten Maustaste anklicken und "Als Administrator ausführen" wählen. Erhalten Sie wieder den Fehler?

 

Welches PDF Programm versuchen sie zu Installieren?

 

Danke für die Information

 

Mfg Gerd Ed.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Was passiert wen Sie das PDF Setup Programm mit der rechten Maustaste anklicken und "Als Administrator ausführen" wählen. Erhalten Sie wieder den Fehler?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Durch das einsetzen des Reg Cleaner haben sie vermutlich in der Registry einen Fehler verursacht

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Und das ist dann unwiderruflich?


 


Ich habe ja versucht eine Systemwiederherstellung zu machen vor dem Tag, als das ganze Übel begann. Das wäre der 21.10. gewesen. Mein Wiederherstellungspunkt war jedoch der 22.10. Und der Punkt davor der 29.3. - das war mir dann doch zu riskant.


Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, den 20.10. als Wiederherstellungspunkt zu forcieren?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

den wiederherstellungspunkt zurücksetzen klappt leider nicht wen er nicht angezeigt wird.

 

Haben Sie eine Windows 7 DVD zur Hand?

Damit können Sie auch eine Systemwiederherstellung durchführen bzw. ein Inplace Upgrade ausführen. In beiden Fällen vorher aber die wichtigsten Daten und Dokumente auf einen USB Stick speichern .

 

Ein Inplace Upgrade läuft wie folgt ab-->> Hier zu finden

Eine Reparatur mit der Windows 7 DVD--->> Hier gezeigt

 

Wen keine Windows 7 Datenträger vorhanden ist können Sie über den Abgesicherten Modus eine Reparatur durchführen-->> Hier zu finden

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich werde das mit der DVD probieren, wenn es heute Abend ruhiger im Büro ist; das wird wohl recht zeitaufwendig.


 


Haben Sie aber eine Vermutung wodurch das 1. Problem entstanden sein könnte - das mit der Bemerkung, daß "1 click" beim Architect nicht möglich ist?


Ich habe ja zwischenzeitlich auch mit dem Microsoft XPS Document Writer gedruckt und wäre eigentlich zufrieden mit dem Resultat, aber wenn ich das XPS- Dokument meinen Kunden schicke, läßt sich das nicht öffnen, vermutlich wenn der Empfänger mit einer anderen Version als 7 arbeitet. Und wenn ich das XPS in den pdf24- Converter verschiebe, kommt nur ein weißes Blatt zum Vorschein. Ich bin schon sehr entmutigt....

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

was ausschlaggebend sein könnte ist schwer zu sagen. Meist reicht schon eine Einstellung am Computer und danach weiß man nicht mehr wo man im System etwas verändert hat.

 

Versuchen sie statt zu verschieben das Dokument nochmals zu öffnen und anschließend als PDF zu Speichern.

 

Haben Sie kein anderen PDF Reader auf ihren Computer?

Beispiel Foxit Reader

 

Machen Sie auch folgendes

Den Windows Installer Deinstallieren und anschließend Neu installieren

http://it-blogger.net/post/Windows-Installer-deinstallieren-und-neu-installieren.aspx

 

bevor Sie es mit der Windows 7 DVD durchziehen.

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer