So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Skype Home ist seit mehreren Tagen nicht abrufbar

Kundenfrage

Skype Home ist seit mehreren Tagen nicht abrufbar
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

was genau funktioniert nicht? Die Webseite von Microsoft Skype oder das Programm Skype selbst? Welche Windows Version verwenden Sie genau und welche Fehlermeldung erhalten Sie?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Weitere Fragen kann ich nicht beantworten. Ich kann Skype nicht benutzen.


Es erscheint nur die Anzeige "Skype Home nicht abrufbar."


Wenn Antwort nicht möglich, bitte den Vorgang abbrechen.


Danke

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

machen Sie einmal folgendes: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Jetzt deinstallieren Sie Skype komplett: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann auf Skype Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Zum Schluss: Internet Explorer starten > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Answeiungen folgen. Fehlende Plugins werden später automatisch neu installiert. Internet Explorer jetzt wieder beenden.

Hinweis: Alle Favoriten werden beim zurücksetzen des Internet Explorers gelöscht. Speichern Sie daher wichtige Favoriten Sie finden diese unter Start > Ihr Benutzernamen > Favoriten.

Zu guter letzt navigieren Sie hier her: Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Firewall > links "Standard wiederherstellen".

Hinweis: Sollten Sie Windows 8 verwenden, erreichen Sie die Systemsteuerung über Windowstaste+X > Systemsteuerung.

Starten Sie den PC einmal neu und installieren Sie die aktuelle Skype Version:

http://www.chip.de/downloads/Skype_13010241.html


das Problem sollte dann gelöst sein. Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können. Vielen Dank.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Bitte den Vorgang abbrechen, da ich einen anderen Termin wahrnehmen muß. Werde mich zu geg. Zeit noch aml melden.


Danke.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

in Ordnung dann unterbreche ich diesen Vorgang, bis Sie sich wieder melden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe Ihnen geschrieben, das ich das Problem selbst gelöst habe.


Sie haben mir zu Unbrecht 23,- € vom Konto abgebucht. Wie bereits geschrieben erwarte ich die Rücküberweisung bis Donnerstag, 7.11.13,


12.00 Uhr. Falls der Betrag nicht eingegangen ist, wird am gleichen Tag


Rücklast eingereicht. Die Kosten gehen zu Ihren Lasten. Meinen Anwalt werde ich sofort kontaktieren.


Guten Tag.


Heinz Kidrowski

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Ich habe das Problem selbst gelöst. Trotzdem wurde von meinem Konto der Betrag von 23,- € abgebucht. Ich erwarte die sofortige Rücküberweisung. Sollte der Betrag nicht bis zum 7.11.13 auf meinem Konto sein, erfolgt meinerseits Rücklast. Die Kosten gehen zu Ihren Lasten. Meinen Anwalt werden ich jetzt kontaktieren.
Guten Tag.
Heinz Kidrowski