So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, habe ein Problem mit meinem Netbook D150, ladet nicht

Kundenfrage

Hallo, habe ein Problem mit meinem Netbook D150, ladet nicht mehr, Geht nicht mehr an, um das Bios zu instalieren! Was tun???
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ist das Netbpok von Acer oder Dell? Sie verwenden Windows XP das ist ein sehr hohes Risiko:

http://www.heise.de/ct/artikel/Auf-verlorenem-Posten-1771000.html

beachten Sie, das Windows XP nicht mehr supportet wird. Der Hauptsupport wurde vor 5 Jahren eingestellt. Ab 2014 wird es auch keine Sicherheitsupdates mehr geben.

Ein BIOS-Update sollte nicht durchgeführt werden, da dies bei falscher Anwendung zur kompletten Zerstörung des Geräts führen kann und der Vorgang kann nicht ohne spezielle Mittel rückgängig gemacht werden (nur vom Hersteller kann dies durchgeführt werden).

Entfernen Sie einmal den Akku komplett, reinigen Sie das Gerät d.h. alle sichtbaren Kontakte und entfernen Sie den Staub vorallem in den Lüfterschlitzen. Danach den Powerknopf 30 Sek. lang gedrückt halten und jetzt nur das Netzteil und ggf. einen ext. Bildschirm anschließen und das Gerät einschalten. Zeigt sich eine Reaktion und falls, welche genau?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Keine Reaktion, Kontakte sind sauber! Netbook ist von Acer!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ok wie alt ist das Gerät bereits? Leuchtet das Netzteil auf zeigt dies eine Reaktion d.h. wird es warm? Das sollte es nämlich. Wenn das Netbook weder mit Akku noch Netzteil oder beides in Betrieb genommen werden kann deutet das leider auf ein defektes Mainbaord hin. Man könnte nun Akku und Netzteil tauschen um das zu prüfen. Ich hege den Verdacht, das das Mainboard defekt ist. Wurde schon ein ext. Bildschirm angeschlossen?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das Netbook ist ca 3 Jahre alt! Externen Bildschirm habe ich keinen! Ist bis vorgestern ganz normal gegangen, Acer hat das Problem, wenn tiefentladung vom Acc, dann geht es nicht mehr! Darum das Bios rückstellen!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

da der PC keine Reaktion mehr zeigt ist entweder das Mainboard defekt oder das BIOS fehlerhaft. Da kein Zugriff auf den PC mehr möglich ist können Sie leider auch nichts mehr tun. Das BIOS zurückzusetzen würde jedoch nicht das von Ihnen beschriebene Problem verursachen. Der PC muss ganz normal hochfahren. Das von Ihnen beschriebene Problem kann nur durch ein fehlerhaftes BIOS oder einem defekten Mainboard ausgelöst werden. Mit einem Netzteil muss der PC völlig normal funktionieren.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Das BIOS zurückzusetzen würde jedoch nicht das von Ihnen beschriebene Problem verursachen. Der PC muss ganz normal hochfahren. Das von Ihnen beschriebene Problem kann nur durch ein fehlerhaftes BIOS oder einem defekten Mainboard ausgelöst werden. Mit einem Netzteil muss der PC völlig normal funktionieren.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ich habe die Frage freigeben. Ich vermute das Ihr Netbook defekt ist was nach drei Jahren ,möglich wäre. Allerdings bin ich mir nicht zu 100% sicher auch wenn die Anzeichen leider sehr deutlich sind. Aus diesem Grund habe ich die Frage an meine Kollegen freigegeben vielleicht hat ein Kollege doch noch einen vorschlag.

Gruß Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
mein Kollege hat die Frage freigegeben.

 

Wie mein Kollege schon schreibt liegt entweder ein Defekt vor, bzw. es liegt ein sonstiger Fehler vor.

 

Falls Sie weitere Hilfe benötigen, machen sie folgendes-->>

 

Versuchen sie bitte folgendes;

Akku entfernen, alle angeschlossenen Geräte entfernen und das Netzteil

Anschließend setzen sie das Bios zurück indem Sie ca. 30 Sekunden lang den I/O Knopf drücken, bleiben sie auch darauf falls sich etwas tur. Anschließend warten sie ca. 2-3 Stunden ohne das Sie etwas drücken. Nach ca. 3h verbinden sie das Netbook mit dem Netzteil und versuchen es Einzuschalten

 

Wen die LED leuchten beim Start und es startet konnte das Problem gelöst werden, wen nicht haben sie noch die Möglichkeit durch Austausch der CMOS Batterie das Netbook zu starten. CMOS erhalten sie HIER

Nur es kann keine Garantie gegeben werden ob es danach klappt, aber man kann es versuchen.

Danke für die Rückinfo


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer