So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

hallo mein tj72 startet nicht mehr geht überhaupt nix me

Kundenfrage

hallo
mein tj72 startet nicht mehr
geht überhaupt nix mehr
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

 

Entfernen sie bei ihren Packard Bell alle angeschlossenen Geräte sowie auch den Akku und das Netzteil

Anschließend drücken sie den I/O Knopf für ca. 30 Sekunden lang, bleiben sie auch darauf wen kurz die LED blinken.

 

Anschließend warten Sie ca. 45-60 Minuten und verbinden nur das Netzteil mit dem Computer und versuchen einen Start. Wen er startet gehen sie als erstes ins Bios und ändern dort die Datum und Uhrzeit Angaben

 

Wen er nicht startet benötigen Sie einen Techniker VOR Ort damit man eventuell eine CMOS Batterie Austausch bzw. sonstigen Hardware Austausch machen kann.

 

Danke für das Ergebnis




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wenn ich aber Netzteil und Akku entferne ,


was bringt es dann auf den Startknopf zu drücken ?


Macht das wirklich sinn...


?


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es setzt die Bios Einstellungen zurück.

 

Sie müssen es nicht tun es wäre aber eine Möglichkeit um zu sehen ob er startet oder nicht nach dem Zurücksetzen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

doch , so war es nicht gemeint , ehrlich !


 


ich möchte es nur gerne auch verstehen.


 


Aber ich muss ihn dann eine Stunde stehen lassen ?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Korrekt

 

Es kann auch mehr sein, jedes Hersteller Modell benötigt mehr oder weniger Zeit um sich wieder zu Sammeln

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok,


ich habe jetzt den Akku entfernt und das Netzteil auch,


 


darf ich noch kurz fragen,


 


das Bios sollte doch trotz der Tatsache hochfahren obwohl ich die Festplatte ausgebaut habe oder ?


Ich meine der Bildschirm bleibt schwarz ,


das tat er jedoch vorm Ausbau auch schon.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sie können alle verbauten Teile wie etwa Festplatte, CD/DVD Laufwerk und Arbeitsspeicher entfernen, Das ist kein Problem.

 

Aber sobald sie das Netzteil anschließen sollten diese Teile wieder eingebaut sein. Sonst bleibt der Bildschirm schwarz und Sie sehen nicht ob er Hochstartet.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

das heisst ,


ohne Festplatte bleibt die Kiste Schwarz !


Man sieht nichtmal das Bios ?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das ist korrekt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok dankeschön

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
keine Ursache
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok,


es hat nicht funktioniert


 


also hier nochmal was er macht und was nicht.


 


Ich drücke auf den Startknopf,


die Blaue Led leuchtet


der Lüfter läuft ca 5 Sekunden


dann geht der Lüfter aus man hört noch ein rauschen ( ich denke die Festplatte )


Led bleibt an..


Aber kein Bild ...


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Eigentlich hatte ich geschrieben ca. 30 Sekunden ohne Netzteil Startknopf drücken und anschließend 45-60 Minuten warten und danach nur mit Netzteil verbinden und einen einschaltversuch unternehmen, es kann auch mehr an Wartezeit eingeplant werden.

 

Sonst kann man nie feststellen ob es etwas wird oder nicht.

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja ok, dann warten wir bis morgen..


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Jetzt ist es zu Spät, jetzt müssen sie es nochmal machen und anschließend abwarten
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

das habe ich schon getan

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten tag,

 

wen Sie es schon getan haben und es weiterhin nicht funktioniert, liegt wie bereits erwähnt in meiner ersten Info Anfrage ein technischer Defekt vor.

 

Dieser kann nur von einen Techniker VOR Ort gelöst werden und nicht aus der ferne.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer