So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Morgen Ich hoffe Sie können mir bei meinem Problem helfen. Vor

Kundenfrage

Guten Morgen
Ich hoffe Sie können mir bei meinem Problem helfen.
Vor 2 Tagen habe ich auch meinem Pc eine neue Software installiert. Seit gestern morgen lässt sich der PC nicht mehr starten. Ich bekomme eine Fehlermeldung, von der die Deinstallation des Treibers die Rede ist.
Auf meinem PC ist Windows XP installiert. Habe auf meinem Notebook Nachforschungen angestellt, wie man das Problem beheben kann. Leider reichen diesbezüglich meine Kenntnisse aus.
mit freundlichen Grüssen Ines Bonhage
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

eine Information möchte hierzu geben: Das Problem ist generell, das Sie noch Windows XP benutzen diese Windows Version wird in keiner Weise mehr supportet. Microsoft stellt in Kürze auch alle Sicherheitsupdates ein. Windows XP ist ein enormes Risiko vorallem, wenn man damit im Internet surft.

Viele aktuelle Hard- und Software funktionieren nicht mit Windows XP. Das heißt, das Sie in Kürze auf Windows 8 umsteigen müssen da Windows XP aus heutiger Sicht potentiell unischer ist:

http://www.heise.de/ct/artikel/Auf-verlorenem-Posten-1771000.html

dies ist natürlich nur eine reine Informatoion allerdings ist jeder, der Windows XP verewndet davon betroffen. Der normale Support wurde bereits vor einigen Jahren eingestellt.

Zu Ihrem Problem: Wann geanu taucht welche Fehlermeldung auf Ihrem PC auf? Wie alt ist der betroffene PC?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Hallo


 


Wenn es für XP keinen Support gibt, dann wäre es vermutlich am besten wenn ich auf Windows 8 umsteige.


Wie genau mach ich das? Und gehen mir die installierten Programme verloren? Ich habe Software zum Nähen auf meinem PC und die möchte ich nur ungern verlieren.


 


Gruss Ines

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

der Support für Windows XP Sicherheitsupdates endet Anfang 2014 (April 2014) es macht daher Sinn kurzfristig auf Windows 8 umzusteigen aber: Der PC darf nicht älter als 5 Jahre sein, denn ansonsten kann es sein, das Windows 8 nicht vom PC-Hersteller unterstützt wird. Ein Upgrade von Windows XP ist nicht ohne Datenverlust möglich alle Programme und Daten gehen verloren bestenfalls die Daten könnten den vorgang überleben nicht aber die Programme diese werden entfernt.

Tragen Sie dafür Sorge, das Sie Ihres Software berit halten und Sie müssen auf dem aktuellen PC folgendes tun: Schalten Sie den PC aus und nach 2 Minuten wieder ein wenn es sich um ein Laptop handelt bitte vorher folgendes tun: Akku und Netzteil entfernen > Gerät von Staub befreien > Powertaste für 30 Sek. lang gedrückt halten damit wird ein spezieller Maschinenreset ausgelöst. _Nun jur das Netzteil anschließen:

Drücken Sie die Taste F8 und wählen Sie dort "abgesicherter Modus mit Netzwerk" aus und melden Sie sich als Administrator an (kein Kennwort per Standardeinstellung gesetzt). Führen Sie u.a. Schritte aus: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Hinweis: Bei einem Neustart müssen Sie nicht mehr in den o.a. Modus.

Drücken Sie nun Windowstaste+R (Start > Ausführen) geben Sie cmd ein und klicken Sie auf OK geben Sie jtzt folgende Befehle ein, um das System zu prüfen:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Prüfen Sie einmal, ob Ihre Festplatte noch vollständig intakt ist das können Sie mit dem folgenden Programm tun:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Das Programm liest die sog. SMART-Tabelle der Festplatte aus hier ist der Zustand der Festplatte gespeichert. Es ist daher sehr zuverlässig und zeigt "Gut" oder "Vorsicht" nach dem Start an.

Danach sollten Sie nutzlose und damit unnötige Software deinstallieren das wäre vorallem:

- TuneUp Utilities
- PC Smart Fixer
- SpeedUpmyPC
- alle Programme von Uniblue enthält
- alle möglichen Toolbars
- RegistryBooster
- DriverScan
- Babylon
- RegScan
- ASK

Hinweis: Sollte keines dieser Pseudo Programme auf Ihrem PC sein, fahren SIe bitte mit dem CCleaner fort.

Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Starten Sie nun den PC neu und lassen Sie die Dateisystemprüfung durch "chkdsk" durchlaufen dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

Meine Vermutung ist, das Malware oder ein Pseudo Programm aus der o.a. Liste das Problem verursacht. Wenn Sie auf Windows 8 aktualisieren möchten, so muss dre PC relativ aktuell sein. Sie können die Kompatibilität mit dem folgenden Programm prüfen:

http://www.chip.de/downloads/Windows-8-Upgrade-Assistent_56094167.html

des weiteren können Sie die Webseite des PC-Herstellers aufsuchen, um nach Treibern für Windows 8 zu suchen. Es gibt letzlich die Möglichkeit, eine sog. Reparaturinstallation von Windows XP auszuführen dabei werden fehlerhafte Systemkomponenten ausgetauscht jedoch gehen u.U. Programme verloren. Sichern Sie bitte solange Sie Zugriff haben wichtige Dateien. Ich hoffe, das ich Ihnen weiter heflen konnte und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Mein PC ist älter als 5 Jahre. Und eine Software von XP hab ich leider nicht mehr.


Die Fehlermeldung die ich bekomme..


" ES wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.


das Problem wurde möglicherweise von der folgenden Datei verursacht:


fssfltr_tdi.sys.


Der treiber wurde entfernt ohne die anstehenden vorgänge abzubrechen.


technische Information:


*** STOP: 0x000000D4( 0x00000002,0x00000000,0x80537580)


 


gruss ines

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ohne Windows XP CD ist hier leider kaum was zu machen. Das deutet aber leider auf einen Defekt des PC hin Mainboard, Festplatte, Speicher unabhängig davon, was defekt ist würde eine Reparatur keinerlei Sinn machen. Versuchen Sie den PC im abgesicherten Modus zu starten sichern Sie dann wichtige Dateien (die Festplatte kann man notfalls an einem anderen PC anschließen um die Datne zu kopieren). Dann versuchen Sie meine Vorschläge auszuführen ich befürchte aber, das der Pc kurz vor dem Ende seines Lebenszyklus ist das sind definitiv die ersten Anzeichen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe schon sowas befüchtet. wie komme ich in den gesicherten Modus? das hab ich schon versucht, aber irgendwie steh ich auf der Leitung.
könnte ich die Festplatte auch an mein Notebook anschliessen?


Ich hab Software gekauft und die war leider nicht ganz günstig

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

die Software kann später mit dem kostenlosen Oracle Virtual Box in einem virtuellen Windows XP weiter bestehen das ist eine sog. virtuelle Maschine, die unter Windows 8 läuft das ganze ist nahtlos d.h. Sie können Daten und Geräte teilen. Das Installationsmedium der Software muss Ihnen vorliegen ebenso ggf. vorhandene Produktschlüssel ob die Software mit Windows 8 kompatibel ist müssen Sie direkt beim Hersteller der Software erfragen.

http://www.amazon.de/dp/B001EOO660/ref=asc_df_B001EOO6608535636?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B001EOO660


mit diesem Adapter kann jede gängige RFestplatte (IDE, SATA etc.) per USB direkt an jeden normalen Computer (Notebook, Pc, etc) angeschlossen und somit auch ausgelesen werden. Damit wäre es möglich Ihre Daten zu kopieren wenn Sie keinerlei Zugriff mehr haben. Alternativ können Sie auch einen normalen PC (nicht Laptop) verwenden, um die Festplatte direkt anzuschließen.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Sie gaben leider keine Bewertung ab. Ich bitte Sie dies noch zu tun. Wenn ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Sie gaben leider keine Bewertung ab. Ich bitte Sie daher dies noch zu tun. Wenn ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer