So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo,habe ein Laptop ASUS Modell A75D. 1 Jahr alt. Nun hat

Kundenfrage

Hallo, habe ein Laptop ASUS Modell A75D. 1 Jahr alt. Nun hat meine Enkelin beim Wiederherstellen den Laptop ausgemacht und nichts geht mehr. Habe beim Kauf auch keine CD für recover mitbekommen. Was mach ich jetzt? Es sind anscheinend auch keinerlei Treiber mehr da

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

in diesem Fall können Sie leider nichts mehr tun, da der Vorgang abgebrochen wurde. Sofern der Vorgang nicht erneut eingeleitet werden kann gibt es leider keine weiteren Möglcihkeiten mehr. Das einzige, was Sie könnten wäre:

1. Von Asus direkt (gegen Nachweis des Kaufbelelgs) eiinen Satz Recovery DVDs bezeihen oder versuchen den Vorgang des Wiederherstellens erneut auszuführen dazu das Gerät ganz ausschalten, den Akku entnehmen > 30 Sek. lang den Pwoerknopf gedrückt halten > nur das Netzteil anschließen > Vorgang wiederholen. Klappt das nicht bleibt nur o.a. Methode oder

2. Windows neu installieren bei Windows 7 gibt es ISO-Dateien (Produktkey wäre auf oder unter Ihrem Laptop, wenn Windows 7 vorinstalliert war) die man verwenden kann

Welches Windows war denn installiert? Im Fall von windows 7 gäbe es Möglichkeiten. Im Fall von Windows 8 müssen Sie sich direkt an Asus bzw. den Verkäufer wenden. Hier wäre dann der Kaufbeleg notwendig, da der Hersteller ansonsten keine Recocery DVDs heraus geben wird.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

in diesem Fall können Sie leider nichts mehr tun, da der Vorgang abgebrochen wurde. Sofern der Vorgang nicht erneut eingeleitet werden kann gibt es leider keine weiteren Möglcihkeiten mehr. Das einzige, was Sie könnten wäre:

1. Von Asus direkt (gegen Nachweis des Kaufbelelgs) eiinen Satz Recovery DVDs bezeihen oder versuchen den Vorgang des Wiederherstellens erneut auszuführen dazu das Gerät ganz ausschalten, den Akku entnehmen > 30 Sek. lang den Pwoerknopf gedrückt halten > nur das Netzteil anschließen > Vorgang wiederholen. Klappt das nicht bleibt nur o.a. Methode oder

2. Windows neu installieren bei Windows 7 gibt es ISO-Dateien (Produktkey wäre auf oder unter Ihrem Laptop, wenn Windows 7 vorinstalliert war) die man verwenden kann. Die ISO Dateien finden Sie unter:

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7-iso-dateien/610a3a3c-e99c-42e6-8cf8-fda31127b035

diese dürfen Sie verwenden, da Sie (nur im Fall von vorinstalliertem Windows 7) auch den Produktkey haben. Die ISO-Datei (bitte auf die richtige Edition und 64-Bit / 32-Bit achten) kann mit dem kostenlosen Programm IMGburn auf DVD gebrannt werden. Die fertige DVD einlegen und Sie können auf diese Weise Windows 7 neu installieren. Die Treiber erhalten Sie direkt von der Asus Seite:

 

http://support.asus.com.tw/download/download.aspx?SLanguage=de-de

 

Im Fall von windows 7 gäbe es also durchaus Möglichkeiten. Im Fall von Windows 8 müssen Sie sich direkt an Asus bzw. den Verkäufer wenden oder das Recovery erneut einleiten. Hier wäre dann der Kaufbeleg notwendig, da der Hersteller ansonsten keine Recocery DVDs heraus geben wird.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer