So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13566
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Acer Aspire 6530G der fährt hoch und

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen Acer Aspire 6530G der fährt hoch und geht dann aus, was kann da der fehler sein?
MFG.
Claudia
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Passiert das auch wenn Sie den Akku entfernen und ihn nur mit dem Netzteil starten?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo, ja auch wenn er nur am netzteil angeschlossen ist.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Und wie lange dauert es dann bis zum Ausfall? Passiert das immer an der gleichen Stelle oder gibt es noch eine Fehlermeldung?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, ja immer wenn er das windows hochfahren soll , er kommt nicht mal bis zum logo.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nicht mal bis zum Logo? Dann kann es aber keine Überhitzung sein. Da muss entweder der Arbeitsspeicher defekt sein, oder die CPU oder das BIOS.

Da Sie den Rechner nicht hochfahren können ist es jetzt allerdings schwierig die Ursache herauszufinden, weil Sie keine Diagnosetools verwenden können.

Können Sie vor dem Ausschalten noch irgend eine Meldung am Bildschirm lesen? Haben Sie mal versucht beim Hochfahren ins BIOS zu kommen?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Habe gerade die Speicher ausgetauscht und bin in das bios und ca. 2min. hat es gedauert bis er aus ging.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann ist eine defekte CPU sehr wahrscheinlich. Auch eine kalte Lötstelle am Mainboard kann so ein Verhalten auslösen. Das werden Sie aber selbst nicht mit Gewissheit feststellen können. In diesem Fall sollten Sie das Gerät besser zur Reparatur einsenden, damit es mit entsprechenden Diagnosekarten überprüft werden kann, mit denen die Funktion der Hardware getestet werden kann.

Eine sehr gute Anlaufstelle für solche Reparaturen wäre die Firma http://www.ime.de/reparatur/notebook/. Die haben diesbezüglich sehr viele Möglichkeiten, ein extrem großes Ersatzteillager und können das Gerät sicher wieder instand setzen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

jetzt habe ich 20,-€ bezahlt und stehe immer noch da wo ich vorher war.


Da hätte ich mir die 20,-€ auch sparen können denn ich bin überhaupt nicht zufrieden .

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wir können leider nur Ihre gestellte Frage beantworten, aber ich kann über das Internet keinen Hardwareschaden beheben. Sie fragten ja was die Ursache für diesen Fehler sein kann. Diese Frage habe ich Ihnen wunschgemäß beantwortet. Wenn die CPU defekt ist dann muss sie getauscht werden und wenn es eine kalte Lötstelle auf dem Mainboard gibt dann muss diese gesucht und nachgelötet werden. Wie kann ich diese Frage denn in diesem Fall beantworten so dass Sie zufrieden sind?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer