So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag, ich arbeite mit dem Laptop Asuas N 71 JQ und Beamer

Kundenfrage

Guten Tag,
ich arbeite mit dem Laptop Asuas N 71 JQ und Beamer ( Sanyo PLC XU86 ).
Für meine Diashows nutze ich Aquasoft Ultimate 8.
Wenn ich die Geräte und das Programm starte, ist noch alles in Ordnung.
Sowie ich aber die Show selbst starte, zeigen sich am Rand und z.T. auch
im Bild starke Störstreifen (flimmernd).
Ich weiß nicht, woran das liegen könnte.
Mit einem Epson-Beamer ist das Problem nicht aufgetaucht.
Da mein Sanyo recht teuer war, möchte ich das Gerät nicht unbedingt ersetzen.
Auch auf dem Asus-Bildschirm tauchen übrigens Störungen auf.
Könnte ein Verbindungsproblem vorliegen?

Vielleicht können Sie mir helfen.

Herzlichen Dank
Volker Nemitz
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

wie ist denn der Beamer mit dem Notebook verbunden? Per VGA, DVI oder HDMI? Als erstes sollten Sie den Beamer anders verbinden ideal wäre HDMI oder DVI (weiß). VGA (blau) kann möglicherweise schlechtere Qualität liefern und das könnte u.U. auch die Störungen verursachen. Testen Sie aber auch ob das Problem mit einer anderen Software zur Dia Show auftritt z.B. IrfanView. Es scheint so, als läge es entweder an der DiaShow Software oder der Verbindung.

Gruß Günter