So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Beim Laden eines Programms erhalte ich den Fehlrercode : 1068Beim

Kundenfrage

Beim Laden eines Programms erhalte ich den Fehlrercode : 1068

Beim Aufrufen verschiedener Anwnednungen erswcheint die meldung "Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartete werden.

Danke H.S.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

machen Sie folgendes: Windowstaste+X > "Eingabeaufforderung als Admin" > geben Sie ein:

netsh winsock reset

Enter drücken dann:

netsh int ip reset

erneut Enter und PC einmal neu starten. Bitte teilen Sie mir dann mit, ob es geklappt hat.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Bei welchem Menuepunkt soll ich denn Admin eingeben ?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

machen Sie folgendes: Drücken Sie die Windowstaste+X > "Eingabeaufforderung als Admin" > dann geben Sie folgende Befehle ein:

netsh winsock reset

Enter drücken dann:

netsh int ip reset

erneut Enter drücke und den PC einmal neu starten.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nach Drücken von Windows + X erhalte ich eine Reihe von Menuepunkten aber keine Eingabeaufforderung.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

machen Sie folgendes: Drücken Sie die Windowstaste und X gleichzeitig wählen Sie bitte dnan aus dem Menü > "Eingabeaufforderung als Admin" > dann geben Sie folgende Befehle ein:

netsh winsock reset

Enter drücken dann:

netsh int ip reset

erneut Enter drücke und den PC einmal neu starten.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Natürlich drücke ich beide Tasten gleichzeitig, aber der Menuepunkt Eingabe aufforderung ist nicht vorhanden. Es existiert ein Punkt Windows Powershell (Admin) aber nach drücken dieses Punkts erhalte ich die Meldung " Der datei ist kein Programm zur Ausführung zugeordnet". Aber ein Punkt "Eingabeaufforderung erscheint nicht.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

dann haben Sie es anders eingestellt. Power Shell kann man dazu genauso verwenden. Alternativ: Windowstaste drücken > Rechtsklick > "alle Apps" dann finden Sie Zubehör > Eingabeaufforderung > erneut Rechtsklick unten "als Admin" anklicken.

http://stadt-bremerhaven.de/windows-8-eingabeaufforderung-als-adminstrator-ausfuehren/

zeigt es noch mal etwas aufschlußreicher. Danach die Befehle eingeben:

netsh winsock reset

Enter drücken dann:

netsh int ip reset

erneut Enter drücke und den PC einmal neu starten.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Bitte, was ist UI ?


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

das steht für User Interface also Benutzerschnittstelle. Damit ist Windows an sich gemeint.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich finde immer noch nicht, wo ich mich als Administrator anmelden kann.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

machen Sie es doch genau so, wie es in diesem Link (klicken) beschrieben ist:

http://stadt-bremerhaven.de/windows-8-eingabeaufforderung-als-adminstrator-ausfuehren/

zeigt es noch mal etwas aufschlußreicher. Danach die Befehle eingeben:

netsh winsock reset

Enter drücken dann:

netsh int ip reset

erneut Enter drücke und den PC einmal neu starten.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Die Antwortseite ist nicht mehr verfügbar. Der Vorschlag von Ihnen ist nicht korrekt.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ich habe Ihnen die richtige Antwort gegeben ziehe aber die Frage zurück d.h. sie ist nun für meine Kollegen sichtbar.

Gruß Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

fahren Sie mit der Maus auf die rechte obere Monitor Seite und es erscheint Suche, Start, PC Einstellungen usw. Klicken sie auf Suche und geben Eingabe ein. Anschließend wird ihnen alles was mit Eingabe im Wort hat angezeigt.

Suchen sie nach Eingabeaufforderung
Klicken dies mit der rechten Maustaste an und wählen "Als Administrator ausführen" aus

 

Anschließend können sie diese Infos von meinen Kollegen eingeben-->>

netsh winsock reset

Enter drücken dann:

netsh int ip reset

erneut Enter drücke und den PC einmal neu starten

 

Falls Sie weiterhin Schwierigkeiten haben, geben sie mir Bescheid und ich zeige es ihnen per Fernwartung


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Bei Eingabe von CMD mit nachfolgendem Rechtsklick erscheint die Meldung nach Admin-Anforderung : "Der Ahängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden " Das war`s. Keine Möglichkeit Admin-Rechte zu erwerben, auch beim Versuch über
Win+X - das gleiche Resultat.
____________________________
Mit freundlichen Grüßen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wurde bereits versucht mittels Microsoft Fix-it das Problem zu lösen-->>

http://support.microsoft.com/kb/827328/de

 

Danke für die Rückinfo

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sonst gehen Sie wie folgt vor

Wählen Sie die Tastenkombination Windowstaste+R auf der Tastatur und geben Sie services.msc ein, und klicken Sie auf OK.

 

Doppelklick auf Dienste und suchen nach Abhängigkeiten

Wiederum Doppelklick darauf und stellen auf Automatisch und bestätigen mit Übernehmen

Anschließend im gleichen Fenster auf Dienststatus klicken und wen Beenden dort möglich ist klicken Sie es an und warten 1-3 Minuten und anschließend wählen Sie Starten und bestätigen danach mit OK.

 

Danach versuchen Sie es nochmals

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Bei Fixit bekomme ich die Meldung : "Der Systemadministrator hat Richtlinien
erlassen, um diese Installation zu verhindern.
Auf die Tastenkombination Win + R passiert bei mir garnichts.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

hatten Sie den Computer eingerichtet oder jemand Extern?

Sonst müssen Sie mit diesen Kontakt aufnehmen und um Änderung ausführen zu können

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Kundenantwort vom Kundendienst eingestellt:


 


Ich kann Ihnen nicht antworten, die Antwortseite ist gesperrt. Bei Fixit bekomme ich die Meldung : "Der Systemadministrator hat Richtlinien
erlassen, um diese Installation zu verhindern.
Auf die Tastenkombination Win + R passiert bei mir garnichts.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sind Sie der alleinige Einrichter dieses Computer bzw. wurde dieser Computer von einen Unternehmen eingerichtet?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Den PC habe ich bereits 3-4 Jahre ohne größere Probleme, eingerichtet wurde er von mir selbst. Ich bezeichne mich selbst
als etwas fortgeschrittenen user ( seit 1980 ). Die geschilderten Probleme
bestehen erst seit etwa 3 Tagen. Auch der Versuch der Wiederherstellung ist nicht möglich (wird abgewiesen).
Eine Frage habe ich noch : soll die Eingabe Win+R auf dem Desktop, einem Programm oder W§"in8 vorgenommen werden, wie beereits
gesagt erfolgt keine Reaktion auf diese Eingabe.

____________________________
Mit freundlichen Grüßen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

die Eingabe Win Taste + R erfolgt über die Tastatur, nicht über den Desktop

 

Wen auch eine Wiederherstellung nicht funktioniert, dXXXXX XXXXXegt aber ein anderes Problem vor. Ich vermute eher das Sie einen Trojaner auf ihren Computer haben.

 

Überprüfen sie bitte ihren Computer mit der Kaspersky Rescue Disk-->>

http://support.kaspersky.com/de/4162

 

Sie müssen es auf einen anderen Computer herunterladen und mit diesen auch Brennen auf einer Cd (Als Bootfähiges Medium) und anschließend in den Windows 8 Rechner einlegen und mit diesen Neu starten, achten sie darauf das beim Neustart zuerst auf die Bootfähige CD gestartet wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wurde eine Überprüfung mit dem Tool Kaspersky Rescue durchgeführt?

 

Danke für die Rückinfo

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer