So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Können Sie mir helfen meine Festplatte zu formatieren. Ich

Kundenfrage

Können Sie mir helfen meine Festplatte zu formatieren. Ich habe zwar eine Anleitung bekommen aber daas will nicht klappen... bitte um Hilfe...
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

um welche Festplatte geht es denn genau? Eine externe USB-Platte oder eine interne Platte? Interne Festplatten können nur formatiert werden, wenn es sich nicht um das Systemlaufwerk C: handelt. Ansonsten ist es denkbar einfach: Festplatte anschließen > Start > Computer > Platte auswählen > Rechtsklick > Formatieren > OK. Das setzt vorraus, das die Festplatte auch ohne Probleme erkannt wird. Der Formatierungsvorgang kann nicht auf Netzlaufwerken ausgeführt werden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe Win7 und möchte die Festplatte so Formatieren das alles Alte weg ist und ich eine schöne Saubere neuinstallation machen kann....


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

achso also das geht so natürlich nicht. Sie müssen folgendes tun: Wichtige Daten sichern > Windows 7 DVD einlegen > neu starten > PC startet von DVD wenn nicht erneut neu starten > F12 / F11 für das Bootmenü drücken > DVD-Drive auswählen > ENTER drücken danach erscheint "Press any key to boot from DVD ..." > Taste drücken > nun startet das Windows Setup. Sie haben jetzt die Möglichkeit, dem Setup mitzuteilen, das Sie C: formatieren möchten:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/installing-and-reinstalling-windows-7

sehen Sie dazu den Abschnitt: "Benutzerdefiniert" mit Formatierung der Festplatte" mit dieser Option wird Laufwerk C: formatiert und es findet danach eine ganz normale frische Neuinstallation von Windows 7 statt. Das Verfahren setzt vorraus, das Sie eine Windows 7 DVD haben und natürlich einen Produktschlüssel.

Sollten Sie keine Windows 7 DVD haben aber den Produktkey dürfen Sie die ISO (DVD-Abbild) von hier downloaden:

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7-iso-dateien/610a3a3c-e99c-42e6-8cf8-fda31127b035

suchen Sie sich die entsprechende Edition aus die Sie erworben haben (bitte auch auf 64-Bit und 32-Bit achten) und brennen Sie die ISO-Datei per IMGburn auf eine DVD:

http://www.chip.de/downloads/ImgBurn_17759472.html

dann die fertige DVD einlegen und wie o.a. Windows 7 installieren. Sie sollten natürlich vorher wichtige Daten und Dokumente sichern da bei der Formatierung alle Daten gelöscht werden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Muss man das mit dem brennen machen. reicht es nicht win 7 einfach wieder zu installieren?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

die Sache mit dem brennen wäre nur nötig, wenn Sie keine Windows 7 DVD haben. Sie können sich auch eine ausleihen und Windows 7 "Benutzer definiert" installieren Sie haben ja einen Produktschlüssel. Es ist also egal, wo die DVD letztlich her kommt Sie müssen aber schlicht eine entsprechende Windows 7 DVD haben die Edition muss natürlich zu Ihrem Produktschlüssel passen. Sie müssen den PC aber von der Windows 7 DVD starten lassen erst dann können Sie auch C: formatieren.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Also eine Win7 habe ich, und habe das schon mal hier drauf installiert, allerdings nur drüber installiert. ich will s aber nun neu machen. Also dann brauch ich das ja nicht machen mit dem brennen.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

genau dann machen Sie es exakt so, wie ich es eingangs erwähnt hatte: DVD einlegen > PC neu starten > Benutzer definiert > Laufwerk C: formatieren lassen > Installation ausführen und dann sind Sie nach ca. 20 Minuten fertig :-) ich hoffe das ich Ihnen helfen konnte und wäre Ihnen sehr über eine positive Bewrtung dankbar und bin gern weiter für Sie da!

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

klappt es bei Ihnen? ich hoffe das ich Ihnen helfen konnte und wäre Ihnen sehr über eine positive Bewrtung dankbar dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Gern bin ich weiter für Sie da.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe keine cd. alle sagen voll und einen stick habe ich auch nicht oh man. kann ich die bilder nicht auf ne festplatte ziehen? eine die nicht formaatiert wird

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

Sie könnten sich ja eine Windows 7 DVD von hier runterladen:

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7-iso-dateien/610a3a3c-e99c-42e6-8cf8-fda31127b035

suchen Sie sich die entsprechende Edition aus die Sie erworben haben (bitte auch auf 64-Bit und 32-Bit achten) und brennen Sie die ISO-Datei per IMGburn auf eine DVD:

http://www.chip.de/downloads/ImgBurn_17759472.html

dann die fertige DVD (DVD-Rohling notwendig) einlegen und wie am Anfang erwähnt Windows 7 installieren. Also PC neu starten > von DVD starten. Sie sollten natürlich vorher wichtige Daten und Dokumente sichern da bei der Formatierung alle Daten gelöscht werden.

Natürlich können Sie die Bilder oder allgemein andere Daten auf die Platte speichern. Sollte es nur an Platz mangeln sollten Sie mal folgendes tun: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste auf das Element > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. _Jetzt noch:

powercfg -H off

eingeben damit wird der Ruhezustand abgeschaltet. Insgesamt sollte auf diesem Weg schon einiges an freier Speicher zusammen kommen. Natürlich ist es auch sinnvoll, unnötige Programme zu entfernen das geht via Start > Systemsteuerung > Programme und Funktionen. Bite bewerten Sie aber noch meine Antwort ich bin auch weiter hin für Sie da!

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

leider haben Sie meine Antwort noch nicht bewertet. Wenn ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer