So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag, ich bekomme seit gestern bei der Anmeldung zu AOL

Kundenfrage

Guten Tag, ich bekomme seit gestern bei der Anmeldung zu AOL folgende Meldung :
Fehler 23-UVRI
Das AOL startet dann nicht. Was kann ich tun ?
MfG W.Bell
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

als erstes müssen Sie folgende wichtige Hinweise wissen:

1. Sie verwenden noch Windows XP und setzen sich einem massiven Risiko aus. Es wird ausdrücklich vor Windows XP gewarnt dessen Einsatz ist gefährlich da Windows XP veraltet ist und es auch keinerlei Support mehr gibt (Sicherheitsupdates werden in Kürze ebenfalls eingestellt):

http://www.heise.de/ct/artikel/Auf-verlorenem-Posten-1771000.html

Das bedeutet, das Sie jetzt (spätestens aber Anfang 2014) auf Windows 8 oder Windows 7 umsteigen müssen.

2. AOL existiert schon lange nicht mehr in der alten Form und hat sich aus der EU komplett zurück gezogen. Es gibt keinerlei Support mehr. Sollten Sie eines Tages keinen Zugang mehr zu Ihrem AOL-Konto haben wird es keine Möglichkeit geben wieder an das Konto zu gelangen mit Ausnahme des Supports in den USA gibt es keinen AOL-Support mehr.

 

Nun zu Ihrem Problem:


Prüfen Sie einmal Ihr System grundsätzlich da Sie noch Windows XP verwenden und damit auch noch online gehen müssen Sie den folgenden Scanner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Sie können den Fehler wie folgt beheben: Beenden Sie die AOL-Software suchen Sie per Windowsdateisuche (Windowstaste+F) die Datei "AOLRESET.EXE" starten Sie diese via Doppelklick:

1. Bestätigen Sie nun die folgende Warnmeldung mit Ja
2. Klicken Sie auf OK damit AOL gestartet wird (das Fenster Information)
3. Verbindungsdaten und Standorte werden gelöscht und müssen neu angelegt werden

Der Assistent kann Sie dabei unterstützen wenn die Anmeldung erneut erfolgt. Beachten Sie, das Sie sich nicht ins Internet einwählen können sondern nur auf Ihren AOL-Namen zugreifen können.

Jetzt müssen Sie die Datei(en) "GLOBAL.ORG" löschen

 

Hinweis: Ihre Einstellungen werden hiermit gelöscht.

 

1. Abmelden und AOL beenden

2. Suchen Sie die o.a. Datei und löschen Sie diese (alle mit diesem Namen)
3. Starten Sie AOL neu

4. melden Sie sich bei AOL an

 

Führt das zu keinem Erfolg installieren Sie die AOL-Software ohne Übernahme von Einstellungen neu:

http://www.chip.de/downloads/AOL-Software_13012953.html

Sie können sich dann ganz normal wieder anmelden. Ihre Mails etc. verbleiben bei AOL. Ihre Logbücher und Favoriten werden von AOL dann heruntergeladen. Danach ist das Problem behoben.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

 

wenn ich weiter helfen konnte bewerten Sie mich bitte positiv natürlich stehe ich gerne weiter zur Verfügung. Vielen Dank

 

Gruß Günter

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind.

Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer