So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6118
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo liebe Techniker, ich habe einen Asus cm6870, ca. 1,5

Kundenfrage

Hallo liebe Techniker,

ich habe einen Asus cm6870, ca. 1,5 Jahre alt.
Er läuft mit Win7 und stürzt beim Spielen ständig ab, Bluescreen, nichts geht mehr.
Ich habe schon alles probiert, Benutzer neu angelegt, Treiber aktualiert, nach allen Viren gesucht, aber nichts hilft. Habt ihr eine Idee?
Lg
Ralph
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wird der Computer sehr laut?

Könnte auch ein Hitzeproblem vorliegen bei der CPU (Prozessor) ?

 

Wann wurde der Computer zuletzt gereinigt im Innenbereich, insbesondere die Grafikeinheit sofern eine Grafikkarte verbaut ist und nicht ein Grafikchip am Mainboard.

 

Um welche Spiele handelt es sich genau?






Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Zur Lautstärke, gelegentlich summt er in einem sehr hohen Ton, der immer wieder stoppt.


 


Ich habe die Temperatur programmmäßig getestet und nichts auffälliges bemerkt.


Gereinigt habe ich den PC nicht, weil er relativ neu ist. Ich habe auch ältere Modelle, die problemlos laufen.


 


Zuerst ist der Fehler bei Minecraft und Driver aufgefallen. Letztlich tritt er bei allen Spielen auf. Die übrigen Anwendungen laufen stabil.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Welcher Blue Screen wird genau angezeigt und der zugehörige Fehlercode?

 

Es gibt ein Programm das anzeigt um welchen Fehler Code es sich handelt-->>

Nennt sich BlueScreen View

sollte Aufschlussreicher sein.

 

Den es kann sich auch um ein Mainboard Problem handeln, (selbst das Problem schon mal gehabt)

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

In der Ereignisanzeige steht:


41 Kernel Power


10 WMI


1000 Application Error


1001 dhcp client


 


BlueScreen View versuche ich jetzt

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Netzteil Problem?

Wie viel Watt hat das momentane verbaute Netzteil?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

anbei das Logfile bluescreenView


 


Dump File : 100213-273142-01.dmp
Crash Time : 02.10.2013 18:42:12
Bug Check String :
Bug Check Code : 0x00000116
Parameter 1 : fffffa80`06d374e0
Parameter 2 : fffff880`049a2f50
Parameter 3 : ffffffff`c000009a
Parameter 4 : 00000000`00000004
Caused By Driver : dxgkrnl.sys
Caused By Address : dxgkrnl.sys+5d054
File Description : DirectX Graphics Kernel
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7601.18126 (win7sp1_gdr.130409-1534)
Processor : x64
Crash Address : ntoskrnl.exe+75b80
Stack Address 1 :
Stack Address 2 :
Stack Address 3 :
Computer Name :
Full Path : C:\windows\Minidump\100213-273142-01.dmp
Processors Count : 8
Major Version : 15
Minor Version : 7601
Dump File Size : 491.656
Dump File Time : 02.10.2013 18:47:55
==================================================

==================================================
Dump File : 092913-15412-01.dmp
Crash Time : 29.09.2013 20:25:00
Bug Check String :
Bug Check Code : 0x00000116
Parameter 1 : fffffa80`07fff4e0
Parameter 2 : fffff880`04b70f50
Parameter 3 : ffffffff`c000009a
Parameter 4 : 00000000`00000004
Caused By Driver : dxgkrnl.sys
Caused By Address : dxgkrnl.sys+5d054
File Description : DirectX Graphics Kernel
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7601.18126 (win7sp1_gdr.130409-1534)
Processor : x64
Crash Address : ntoskrnl.exe+75b80
Stack Address 1 :
Stack Address 2 :
Stack Address 3 :
Computer Name :
Full Path : C:\windows\Minidump\092913-15412-01.dmp
Processors Count : 8
Major Version : 15
Minor Version : 7601
Dump File Size : 606.776
Dump File Time : 29.09.2013 20:27:16
==================================================

==================================================
Dump File : 092913-15132-01.dmp
Crash Time : 29.09.2013 16:07:02
Bug Check String :
Bug Check Code : 0x00000116
Parameter 1 : fffffa80`0aaee4e0
Parameter 2 : fffff880`04af3f50
Parameter 3 : ffffffff`c000009a
Parameter 4 : 00000000`00000004
Caused By Driver : dxgkrnl.sys
Caused By Address : dxgkrnl.sys+5d054
File Description : DirectX Graphics Kernel
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7601.18126 (win7sp1_gdr.130409-1534)
Processor : x64
Crash Address : ntoskrnl.exe+75b80
Stack Address 1 :
Stack Address 2 :
Stack Address 3 :
Computer Name :
Full Path : C:\windows\Minidump\092913-15132-01.dmp
Processors Count : 8
Major Version : 15
Minor Version : 7601
Dump File Size : 567.928
Dump File Time : 29.09.2013 16:09:25
===============================================

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Welche Grafikkarte ist verbaut auf dem Mainboard?

 

Wurde bereits ein Inplace Upgrade durchgeführt um das System zu reparieren?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wo erkennt man die Wattzahl beim verbauten Netzteil?


Programmmäßig ergibt sich:


Powers


Package max 23,68, durchschnitt ca. 8


IA Core max 17,57 , durchschnitt 2


Uncore max 7,16, durchschnitt 7


 


Grafikkarte nvidia gforce gt 545; Update habe ich gemacht

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die Angaben des Netzteil sieht man wen man das Gehäuse öffnet und die Angaben notiert.

Beispiel; Antec ECO 620W

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Also ich bau das Teil auseinander, suche das Netzteil und bemühe den Staubsauger. Das geht nur nicht bei laufendem Betrieb.


Was jetzt?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Kontrollieren sie alles, ob alles korrekt sitzt.

Erneuern Sie die Wärmeleitpaste auf der CPu und reinigen sie auch sämtliche Lüfter, insbesondere die bei der Grafikkarte.

 

Sehen sie sich das Netzteil genau an und notieren Sie sich alles was dort steht.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Darf ich Ihnen die Antwort morgen mitteilen?


Wenn ja, wie würde ich Sie erreichen?


 


Lg B.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sie erhalten für jede Unterhaltung hier eine Nachricht auf ihrer angegebener E-Mail Adresse , sonst klicken Sie auf folgenden Link-->>

http://www.justanswer.de/rechner/818xf-hallo-liebe-techniker-ich-habe-einen-asus-cm6870-ca-1-5.html

und fügen diesen bei ihren Favoriten ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank und gute Nacht

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Morgen,


ich habe den Pc afgeschraubt und gesäubert,


auf dem Netztteil stand HBA005-ZA16T 350 und 300Watt.


Es sitzt alles an seinem Platz und die Grafikkarte ist gesäubert.


 


LG


Ralph


 


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

laut Datenblatt ist ihr Computer zwar mit guter Technik ausgestattet aber das Netzteil ist viel zu schwach?

http://www.asus.com/Desktops/CM6870/#specifications

 

350Watt ist viel zu wenig für 3D Spiele und ebenso der Arbeitsspeicher.

 

Dieser Computer ist für Office sehr gut, sobald es aber um Spiele geht die Intensiv sind, kommt es zum Crash und das Ergebnis ist ein BlueScreen

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Gut,


dass verstehe ich aber warum hat es dann früher immer geklappt spiele zu spielen?(und er stürtzt ja auch ab wenn ich etwas downloade und


dabei auf einer anderen Seite bin, sogar beim Filme schaun stürtzt er ab.


 


LG


Ralph

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

mit der Zeit sammeln sich mehr und mehr Programme auf dem Computer, das sind die Update, Treiber und anderes.

Hatte wie beschrieben das Problem selbst auch und musste das Mainboard eintauschen. Danach war das Problem auch weg.

 

Entweder können Sie das Netzteil tauschen oder Sie beantragen eine Garantie Reparatur,

 

Mfg Gerd