So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Win8 - Druckbefehl führt zur Druckerwarteschlange es erfolgt

Kundenfrage

Win8 - Druckbefehl führt zur Druckerwarteschlange es erfolgt kein Ausdruck Warteschlange wird nach wenigen Sekunden gelöscht
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

wo genau tritt das Problem denn auf und welchen Drucker benutzen Sie? Können Sie überhaupt nicht drucken oder nur aus bestimmten Programmen heraus? Welches Office verwenden Sie genau? Es gitl: Je ältre die Hard- und Software desto wahrscheinlicher ist es, das diese nicht zu 100% mit Windows 8 kompatibel sind.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hardware ist 6 Monate alt


Office 10


Brother HL-2035


KodakESP-3

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

der Brother Drucker ist kein Problem der Kodak Drucker hingegen leider durchaus. Welcher der beiden Drucker macht wann genau Probleme?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


beide

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ok also den Kodak Drucker sollten Sie mal ganz löschen dmait gibt es ohne hin generell viele Probleme. Genauer: Entfernen Sie einmal alles an Druckersoftware d.h. von beiden: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann auf das jeweilige Brohter / Kodak : Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Unter Windows 8 selbst können Sie noch eine Systemdiagnose durchführen:

Windowstaste+X > "Eingabeaufforderung als Admin" > folgendes eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f


Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden und lassen Sie "chkdsk" durchlaufen.

Prüfen Sie, ob die Druckerwarteschlange aktiv ist: Windowstaste+R > services.msc > OK > Dienstname "Druckerwarteschlange" sollte gestartet sein und auf "automatisch" eingestellt sein. Danch sollten Sie die Treiber für den Brother Drucker aktualisieren:

http://welcome.solutions.brother.com/bsc/public/eu/de/de/dlf/download_top.html?reg=eu&prod=hl2035_eu&c=de&lang=de

den Kodakdrucker sollten Sie erst einmal ganz weg lassen. Kodak selbst liefert nur eine Softeware für alle Drucker genau da liegt eines der vielen Probleme. Prüfen Sie nun, ob das drucken mit dem Brotherdrucker klappt. Dann sehen wir weiter.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


wie finde ich zu ihnen zurück?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Sie können wie gerade auch auf "Antwort ansehen" klicken und mir ganz normal antworten. Sie erhalten ja eine Emailnachricht.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

haben Sie schon etwas erreichen können? Konnte ich Ihnen weiter helfen oder besteht das Problem weiterhin? Sie können Windows 8 auch von außen reparieren, wenn dies notwendig werden sollte:

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_8_reparieren_-_wiederherstellen#Windows_8_Zur.C3.BCcksetzen

bitte beachten Sie die Hinweise sehr genau, um Datenverlust zu vermeiden, Es ist wichtig, das Sie vorher wichtige Dateien sichern. Bitte geben Sie mir ein Feedback, so das wir fortfahren können.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

haben Sie schon etwas erreichen können? Konnte ich Ihnen weiter helfen oder besteht das Problem weiterhin? Sie können Windows 8 auch von außen reparieren, wenn dies notwendig werden sollte:

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_8_reparieren_-_wiederherstellen#Windows_8_Zur.C3.BCcksetzen

bitte beachten Sie die Hinweise sehr genau, um Datenverlust zu vermeiden, Es ist wichtig, das Sie vorher wichtige Dateien sichern. Bitte geben Sie mir ein Feedback, so das wir fortfahren können.

Falls ich Ihnen bereits weiter helfen konnte,.so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer