So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13501
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, mein ssd Laufwerk ist voll und ich möchte meine installierten

Kundenfrage

Hallo,
mein ssd Laufwerk ist voll und ich möchte meine installierten Programme auf LW D verschieben bekomme aber unterschiedliche Fehlermeldungen wie etwa "Fehler 0x80070057". Seltsamerweise hat Lenovo vorgesehen alle zu instllierenden Programme auf C zu istallieren, obwohl das laufwerk eigentlich zu klein dafür ist und man die Programme auch auf d installieren könnte und dennoch selbige von c aus starten könnte. wie also kann ich im Nachgang mein ssd lafwerk entlasten, denn eigentlich sollte es nur eine Starterpartition sein?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Der Pfad, unter dem Programme installiert werden, wird nicht von Lenovo vorgegeben sondern vom Programmierer der Software. Deshalb können Sie bei der Installation von Programmen oft den Pfad wählen in dem ein Programm installiert werden soll.

Hat der Entwickler keinen Pfad vorgegeben wird der Pfad verwendet, den das Betriebssystem standardmäßig in der Registry als Installationspfad ausgewiesen hat. (Siehe hierzu auch http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=985). Bei Programmen die unter Windows 8 laufen ist das standardmäßig c:/Programme(x86)/

Wenn ein Programm bereits installiert ist gibt es zahlreiche Verknüpfungen in der Registry und an an deren Stellen des Betriebssystems die bei der Installation angelegt worden sind. Sie dürfen die Dateien deshalb nach der Installation nicht einfach auf eine andere Festplatte verschieben, weil dadurch die ganzen windowsinternen Verknüpfungen und Einträge nicht geändert werden. Das Programm kann dann nicht mehr funktionieren.

Sie müssen das Programm vielmehr komplett deinstallieren und dann auf der neuen Festplatte neu installieren. Entweder können Sie den Installationspfad dann bei der Installation selbst wählen oder Sie müssen vorher den Standardinstallationspfad in der Registry entsprechend ändern. Alles andere funktioniert leider nicht.

Windows 8 ist diesbezüglich mit Windows 7 relativ identisch. Sie suchen in der Registry den Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion

Dort befinden sich die drei Einträge:

ProgramFilesDir - legt den Pfad und Bezeichnung für den Ordner "Programme" fest
ProgramFilesPath - ist der Installationspfad für zu installierende Programme
CommonFilesDir - ist der Installationspfad für "Gemeinsame Dateien"

Diese Pfade können dort beliebig angepasst werden. Die Änderung wird erst nach einem Neustart des Rechners wirksam und wirkt sich nur auf künftige Programminstallationen aus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Für Rückfragen steht Ihnen das Textfenster unter meiner Antwort zur Verfügung.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch eine Rückfrage dazu haben sollten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu einfach das Textfenster unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr offen ist, schließen Sie die Frage bitte noch durch eine positive Bewertung ab. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer