So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

HP Scanjet 4890HP Photosmart EssentialsHallo,beide

Kundenfrage

HP Scanjet 4890
HP Photosmart Essentials

Hallo,
beide Produkte scheinen auf sich allewine gestellt normal zu functionieren.
Betätige ich jedoch die "vom Glas scannen" (erste von Links auf dem gerät) Taste, erscheint (nach Ablauf des kompletten Dcanvorgangs) die Meldung:
"beim Senden der gescannten Bilder an HP Phoztosmart Essentials ist ein Fehler aufgetreten"

Was ist zu tun?

Danke, Jókay
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Sie können auch über den Computer die Funktion Scannen verwenden?

Dazu müssen sie nicht Extra am Gerät die Scanvorrichtung starten.

 

Anleitung wie folgt -->> http://whp-java.extweb.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c02651576&lc=de&dlc=de&cc=ch&destPage=document&os=209&rule=33616&product=77357

 

 

Und beim scannen müssen Sie auch auswählen in welchen Format Sie die Unterlage haben möchten, PDF---Jpeg,---bmp----dok

 

Danke für die Info




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


das dokument, das Sie mir empfolen haben, betrifft die HP-Ph-Essentials für die 4500. Mein gerät ist die 4890, die zugeordnete Version der HP-Ph-Essentials hat ein föllig andere Oberfläche, und scheint keine Möglichkeit zu bieten den Scanner über die SW anzusprechen. Das das im Prinziep geht ist Klar, das HP-Testprogramm HPPSDr.exe, das übrigens keinen Fehler im gerät findet. macht es ja im Testlauf wiederholt.


 


Den beklagten fehler kann man übrigens umgehen, über den rechten Knopf (für email Scannen), kann ich das gescannte Bild in den Rechner holen (meine Scanns), und dann machen was ich will.


 


Gelöst ist das Problem jedoch nicht.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

Welche Version von Photosmart Essential verwenden sie bitte`?

3,5

 

 

Sie können es auch übergehen wen Sie Windows Scan und Fax öffnen und dort auf Scannen klicken und das Dokument oder Bild Scannen.

 

Danke für die Info

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


das Biest heisst HP_IZE.exe, es beinhaltet alle Updates, die HP im Laufe der Zeit angeboten hat. Eine explicite Versionsnummer konnte ich leider nicht finden. Die Versionsnummer auf der ursprüngliche CD (L1950-10003) lautet für Windows (bis XP) 7.0, ist aber x-mal upgedetet worden


 


Ich suche keinen Workaround, einer reicht mir, ich möchte lediglich das das Produkt bestimmungsgemäss tickt, was es bis vor Kurzem auch getan hat. Eine wesentliche Änderung der Umgebung ist mir nicht bewusst.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

nun ja, unter Windows XP versucht man mit Pseudo Programmen wie etwa Tuneup das System zu bereinigen, mit Reg Cleaner die Registry und so weiter und meint man ist dann schneller und mit der Zeit entstehen die Probleme.

 

Sie können entweder versuchen mittels einer Systemwiederherstellunhg das System zu einen früheren Zeitpunkt zu versetzen oder Sie löschen die komplette Software von ihren Computer und installieren diese Neu

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke, XXXXX XXXXX mir alles zu Aufwändig. Ich lasse wie's ist, und verzichte auf die Photosmart Essentials.


 


Danke für Ihr bemühen, bitte snden Sie mein Geld zurück


Tschüß

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

gebe die Info weiter an den Kundendienst.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bereits informiert

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer