So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6967
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo! Habe ien LENOVO THINKPAD Maus USB Stick von kabelloser

Kundenfrage

Hallo! Habe ien LENOVO THINKPAD
Maus USB Stick von kabelloser Maus kann nicht mehr entfernt werden. Klemmt.
Was kann ich tun???
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

inwiefern "klemmt" das Objekt? In der Regel ist das nicht möglich daher handelt es sich hier um einen mechanischen Defekt an Ihrem PC oder dem USB-Gerät. Fahren Sie den runter und ziehen / wackeln Sie sehr vorsichtig an dem USB-Gerät um es zu entfernen. Sie könnten zur Not mit einer Pinzette o.ä. vorsichtig versuchen das USB-Gerät herauszuhebeln. Gehen Sie sanft vor, um Schäden zu vermeiden. Sie führen die o.a. Vorschläge auf eigene Gefahr hin aus.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


USB Gerät kommt ca 2 mm raus. Mehr nicht. Das Gerät is t ca.10 Tage alt, also neu.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

welches Gerät ist 2 Jahre alt der PC oder USB-Gerät? Also Sie müssen hin und her wackeln da es neu ist wird es sich schwieriger bewegen lassen. Sie müssen leicht nach links und rechts drücken um das Objekt zu entfernen. Man könnte auch ruckartig extrem schnell das Gerät heraus ziehen. Es kann aber dabei zu Schäden kommen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe überhaupt nichts von 2 Jahren geschrieben. Alles ist neu!!!Sie müssen sich schon kanzentrieren. Sonst wird das nichts.


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

das habe ich übersehen Sie schrieben 2mm. Also, es geht nur auf dem mechanischen Weg Sie müssen nach links und rechts drücken ganz leicht und dann ruckartig das Gerät entfernen. Idealerweise sollte der PC abgeschaltet sein. Es gibt keine allgemeine Lösung dafür da dieses Problem so gut wie nie auftritt und falls doch durch o.a. Maßnahme gelöst wird. Es kann sein, das der Stecker zu breit oder die USB-Buchse zu schnal ist das hätte man beim einstecken ebenfalls merken müssen.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

haben Sie das Gerät nun entfernen können und konnte ich Ihnen weiter helfen? Falls ich helfen konnte, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank

Gruß Güntre
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

haben Sie das Gerät nun entfernen können und konnte ich Ihnen weiter helfen? Falls ich helfen konnte, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank

Gruß Güntre