So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich habe einen Mac 10.8.5 und ein nicht mehr funktionierendes

Kundenfrage

ich habe einen Mac 10.8.5 und ein nicht mehr funktionierendes Entourage 12.3.3
Ich sollte ein up-date machen um meine Mails und mein Adressbuch zu retten und an wichtige Unterlagen heranzukommen. Mein Apple-Mitarbeiter hat zu wenige Erfahrung an hat mich an Microsoft verwiesen.
Bin jetzt am Tel(NNN) NNN-NNNNerreichbar.
Cornelia Baumann
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

falls Sie die Version 2004 einsetzen müssen Sie auf 2008 oder Outlook aktualisieren. Das von Ihnen verwendete Produkt wird nicht mehr supportet, da es veraltet ist. Was Sie tun können wäre die zugrunde liegende Datenbank zu reparrieren:

http://support.microsoft.com/kb/268322/de

Wenn Sie also keinerlei Zugriff mehr haben und Fehlermeldungen erhalten wäre das der einzige Weg, um das Programm wieder funktionsfähig zu machen. Ferner ist es sinnvoll, wenn Sie vorher im Ordner Programme > Dienstprogramme das Festplattendienstprogramm zur Reparatur von Datei- und Benutzerrechten durchlaufen lassen, um das Volume "Macintosh HD" zu prüfen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

habe ich gemacht, aber Entourage ist nicht repariert worden

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich muss Entourage reparieren, das ist vom Festplattendienstprogramm nicht gemacht worden.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

in dem Fall gibt es sicherlich keine Lösung für Ihr Problem da die Datenbank zu stark beschädigt ist. Wenn die Datenbank also zu stark beschädigt ist und die Reparatur keinen Erfolg bringt sind Ihre Daten leider im schlimmsten Fall verloren.

http://support.microsoft.com/kb/969291/de

das könnten Sie noch versuchen dort werden weitere Maßnahmen aufgeführt, mit der sich die Datenbank reparieren ließe. Ferner:

http://www.tiramigoof.de/wordpress/?p=2173

auch das können Sie versuchen, wenn lokale Werkzeuge scheitern. Ansonsten sind die Möglichkeiten leider eher minimal hier etwas zu tun sofern die Daten an sich zu stark beschädigt sind.

Hinweis: Das Festplattendienstprogramm repariert nicht Ihre Datenbank sondern nur Fehler im Dateisystem, die aber solche Probleme auslösen können. Die Datenbank selbst müssen Sie extra reparieren (siehe mein erster Link in der ersten Antwort).

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer