So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5991
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich möchte Outlook 2013 installieren, immer wenn ich das setup

Kundenfrage

Ich möchte Outlook 2013 installieren, immer wenn ich das setup ausführen möchte, kommt die Nachricht: es ist leider ein Problem aufgetreten, oder ihr Programm ist mit etwas neuerem beschäftigt. Was tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

MS Outlook 2013 ist nicht für Windows XP geeignet

http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee624351.aspx

nachzulesen unter Systemanforderung.

 

Hier ist eine Inkombalität zwischen Windows XP und MS Outlook 2013 (ist eine neuere Programmierung)

 

Haben sie ein anderes System zur Verfügung?




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Habe gar nicht Windows XP sondern Windows 7, die Fehlermeldungen beziehen sich auf das System windows 7.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

guten Tag,

 

es ist aber angegeben und von dem bin ich ausgegangen.

 

War vorher eine andere Version von MS Outlook installiert?

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Eine Beta Version Outlook 2010 war installiert, die habe ich inzwischen deinstalliert.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

 

bei Beta Versionen ist es so das Sie auch die Registry bereinigen müssen.

 

Windowstaste + R auf der Tastatur wählen und regedit eintippen und mit OK 2x bestätigen.

Anschließend öffnet sich der Registry Editor und dort klicken sie auf Bearbeiten--Suchen und geben Office14 ein und bestätigen mit OK

Löschen sie alle Markierten Stellen mit der Entf Taste und bestätigen mit Enter

Um immer wieder von vorne zu beginnen, Markieren sie in der Linken spalte Computer und drücken auf der Tastatur F3

 

Nach dem komplett Löschen muss folgendes Fenster erscheinen-->>

 

Anschließend Neustarten, nochmals den Computer bereinigen mit einen zusätzlichen Programm wie etwa Ccleaner-->>

http://www.piriform.com/ccleaner/download/Standard

 

Erst danach kann man sagen der Computer ist bereinigt.

 

Danke für die Info

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

konnte anschließend nach dem Löschen in der registry das Programm installiert werden?

 

Sofern ich ihnen nun weiterhelfen konnte mit meinen Informationen bitte ich noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am ende der Nachricht.

 

Vielen Dank

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich versuche es morgen und melde mich umgehend, sollte ich erfolgreich sein bzw. wenn es Weiterhin nicht funktioniert. Viele Grüße
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

informieren sie mich einfach!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer