So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Die Inbetriebnahme des neuen Geräts ( Vaio SVE 1713 U1 EB)

Kundenfrage

Die Inbetriebnahme des neuen Geräts ( Vaio SVE 1713 U1 EB) scheitert, da in den
Eingabemasken (Kennwort Netz u.a) zwar der Eingabestrich blinkt, aber keine Eingabe
möglich ist.

Zehender, Marbach a.N.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

fahren Sie das System herunter und nach 1 Minute wieer hoch. Danach sollte der Einrichtungsassistent erneut erscheinen und funktionieren. Verwenden Sie nur die interne Tastatur. Prüfen Sie vorher, ob Sie auch im Eingabefeld sind d.h. mit der Maus den Fokus setzen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die Einrichtung des PC als solche funktioniert nicht, da es nicht gelingt


sich im Netzwerk anzumelden (weder WLAN noch Kabel)


Ein Herunterfahren ist nicht möglich

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Sie müssen sich nicht in ein Netzwerk anmelden. An welcher Stelle "hängen" Sie denn?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Nach dem Einschalten kommt Anpassen, suchen sie Farbe aus, Name des PC (dieser ist eingegeben und nicht mehr änderbar.


Als nächstes kommt Funk; stellen sie eine Internetverbindung her,


um die Einrichtung anzuschließen; die vorhandene Fritz-Box lässt sich


anwählen; das Kennwort lässt sich nicht eingeben.


Bei klicken auf spätere Internetverbindung kommt am PC anmelden;


der geforderte Benutzernamen lässt sich nicht eingeben.


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

bitte schalten Sie die Fritzbox ganz aus es ist keine Internet Verbindung notwendig.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

also wenn Sie Windows 8 einrichten / installieren ist an keiner Stelle eine LAN / WLAN Verbindung notwendig Sie können ein lokales Konto anlegen auf gar keinen Fall sollten Sie etwas anderes machen. Für Apps kann man später immer noch ein MS Konto anlegen. Wenn die Fritzbox ausgeschaltet ist, kann Windows 8 auch kein LAN / WLAN in der Nähe finden und die Einrichtung muss durchlaufen außerdem läßt sich das auch überspringen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Nach Ausschalten der Fritzbox erscheint weiterhin der gleiche Fehler


(keine Eingabe in den Masken),


einziger Unterschied; die Fritzbox erscheint nicht mehr in


der Anzeige.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

dXXXXX XXXXXegt ein Systemfehler vor. Sie könnten noch versuchen eine ext. Tastatur zu testen ansonsten sollten Sie das Gerät wiederherstellen (Recovery) so das der Ausliferungszustand vorhanden ist oder das Gerät reparieren lassen. Das klingt mir leider eher nach einem Systemfehler. Windows 8 kann ohne Probleme ohne Internet Verbindung installiert werden. Bei Ihnen ist bereits die Erstinbetriebnahme unmöglich un das scheint ein Systemfehler zu sein.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo

schalten Sie den PC ganz aus und dann einmal den Akku und das Netzteil entfernen > Powertaste für 30 Sek. gedrückt halten. Sicherstellen, das keine Datenträger eingelgt oder Geräte angeschlossen sind. Nur das Netzteil anschließen und den Vorgang wiiederholen. Wenn es weiterhin nicht klappt kann das Gerät defekt sein. Genauer das System welches dort vorinstalliert ist. Fakt ist die ERsteinrichtung muss funktionieren mit oder ohne LAN / WLAN.

Gru0 Günter