So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5960
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Der Druckspooler macht Schwierigkeiten.Er Schaltet sich immer

Kundenfrage

Der Druckspooler macht Schwierigkeiten.Er Schaltet sich immer aus.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Start--Systemsteuerung--Verwaltung--Dienste doppelt anklicken--Druckwarteschlange suchen und doppelt anklicken. Unter Starttyp sollte auf Automatisch stehen wen nicht ändern und anschließend mit Übernehmen bestätigen.

Unter Dienststatus auf Beenden klicken, ca. 1-2 Minuten warten und Starten klicken. Danach mit Ok bestätigen und nochmals versuchen.

 

Eventuell den Computer Neustarten und ebenfalls den Drucker

 

Klappt es nun mit dem Druck?

 

Sonst auf die Webseite von ihren Drucker Hersteller gehen und aktualisierte Treiber herunterladen

 

Danke für die Information



Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Experte!


Alles was Sie mir angeraten haben habe ich bereits einige Male ausprobiert.Alles mit negativen ErfolgEs kommt nach wie vor die Meldung


das sich der Druckspooler wieder ausgeschaltet hat.


ich bin schon ganz Foxi,ich hoffe auf Ihr Wissen.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

auf folgender Community gibt es ein Tutorial HIER zu finden

 

Kontrollieren sie auch folgendes

Systemsteuerung->Geräte und Drucker: Drucker auswählen -> Druckereinstellungen -Erweitert:
-Immer verfügbar
-Über Spooler drucken---Sofort drucken----Druckaufträge im Spooler zuerst drucken

Start->Systemsteuerung->Gerätemanager-Eigenschaften von Drucker: Gerät verwenden aktivieren

 

Möglichkeit 3

Alle Dateien im Verzeichnis der Druckwarteschlange löschen. .

Alle Dateien im Verzeichnis C:\\windows\system32\spool\printers löschen

 

Falls Sie diese nicht sehen Start--Systemsteuerung--Ordneroptionen--Ansicht wählen Markierung setzen bei Alle Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Diese Antwort habe ich erst jetzt gesehen.17.9.2013In der Zwischenzeit habe ich selbst alles bereinigt. Einige lästige Programme entfernt und ein


System upgrade durchgeführt. Dann die neueste Version von Lexmark


X2550 geholt und installiert. Jetzt läuft wieder Alles.


Soviel zu Ihrer Hilfe.


Köck Walter

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

hatte bereits in einer meiner ersten Nachricht darauf hingewiesen das Sie die vorhanden Treiber deinstallieren und die aktuellen von der Lexmark Webseite laden sollten.

Nur dann kam von Ihnen die Nachricht das Sie es bereits ausgeführt hatten und es nicht funktioniert hatte.

Dies hatte mich ein wenig irritiert und ich hatte ihnen danach einen anderen Lösungsvorschlag geschrieben, weil sie mich darum gebeten hatten.

 

Somit wäre die Frage schon abgeschlossen.

 

Möchte sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) bitten.

 

Vielen dank

 

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer