So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Aus unserem Drucker Officejet 4500 steht als Info: Druckpatronenproblem

Kundenfrage

Aus unserem Drucker Officejet 4500 steht als Info:

Druckpatronenproblem mit schwarzer FarbeInformationen zur Fehlerbehebung finden Sie im Gerätehandbuch.

Dies haben wir im Augenblick nicht griffbereit.
Können Sie uns helfen?

Scope-Image
Oberstadt 72
35423 Lich
Tel 06404-697381
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

welche exakte Fehlermeldung erhalten Sie denn? Im einfachsten können Sie folgendes probieren: Alle Patronen entfernen > Drucher ausschalten > Alle Kabel vom Drucker trennen > nach 1 Minute nur das Netzkabel einstecken > Alle Patronen wieder einsetzen. Beachten Sie, das Sie nur original Patronen verwenden sollten Patronen von dritten können Probleme verursachen und sind zudem möglicherweise inkompatibel und unzuverlässig.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Problem konnte nicht behoben werden.


Gerät wurde nach Ihren Angaben ausgeschaltet. Petronen wurden entnommen und die Stecker herausgenommen.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

welche Fehlermeldung gekommen Sie denn genau? Haben Sie mal die Patrone ausgetauscht und die Treiber aktualsiert? Die Treiber finden Sie hier:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?cc=de&lc=de&dlc=de&product=3919448

wenn das Problem auch in Verbindung mit einem anderen PC auftritt und auch dann, wenn die Patronen ausgetauscht sind ist das Verunreinigt oder der Druckkopf ist defekt. Die Reinigung ist im folgenden erklärt:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=de&lc=de&dlc=de&docname=c00518193

wenn auch das keinen Erfolg bringt ist der Drucker defekt. Da es sich um ein sog. Lowcost Gerät handelt also um ein reines Consumer Gerät wäre eine Reparatur nicht wirtschaftlich. diese würde den Wert des Geräts weit übersteigen.

Gruß Günter