So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Beim Arbeiten im Internet im Mozilla Firefox reagiert der PC

Kundenfrage

Beim Arbeiten im Internet im Mozilla Firefox reagiert der PC unvermittelt nicht mehr. Dabei bewegt sich weder die Maus, noch ist ein Neustart oder weitere Eingaben über Tastatur möglich.
Erst wenn über die Power-Taste der PC neu gestartet wird, lassen sich die gerade geöffneten Fenster wiederherstellen. Ohne erkennbaren Grund (mal beim öffnen eines neuen Tabs oder bei einer Eingabe in Google oder beim Bewegen der Maus) besteht dieses Problem immer wieder.
Der CC-Cleaner, Revo-Uninstaller oder Anti-Malware-Assistent (bereits bei anderen Problemen von JustAnswer empfohlen) werden regelmäßig benutzt.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo

Firefox hat leider sehr viele Bugs - nach wie vor. Der Browser ist nicht für professionelle Aufgaben ausgelegt da Firefox nicht stabil genug ist und bestimmte Dinge nicht beherrscht damit ist Firefox zum ernsthaften arbeiten unzureichend. Firefox richtet sich wie Thunderbird nur an private Anwender. Sichern Sie bitte Ihre Lesezeichen danach deinstallieren Sie Firefox mit dem Revo Uninstaller und löschen das ganze Profil:

Windowstaste+R > %appdata% > OK

Verzeichnis: Mozilla ganz löschen. Danach checken Sie das System: Start > suchen Sie nach cmd.exe Rechtsklick > "als Administrator ausführen" geben Sie ein:

chkdsk

wenn Fehler gemeldet werden:

chkdsk /f

die Frage mit Ja beantworten und:

sfc /scannow

damit wird das System auf Fehler geprüft. Am Ende setzen Sie TCP/IP zurück:

netsh int ip reset tcplog.txt

danach lassen Sie den CCleaner laufen auch über die Registry (Backup: Ja und starten neu. Installieren Sie nun Firefox neu:

http://www.chip.de/downloads/Firefox_13014344.html

beachten Sie, das viele Probleme auch von Plugins insbesondere Adobe Flash und Oracle Java ausgelöst werden welche stabil nur im Microsoft Internet Explorer laufen zur Zeit gibt es vermehrt Probleme mit Mozilla Firefox weshalb ich diesen Browser nicht für echte Arbeiten emfpehlen kann. Firefox ist lediglich zum normalen surfen geeignet. In Unternehmen wird aus vielen Gründen und auch wegen der Stabilät nur Mícrosoft Internet Explorer eingesetzt. Ich hoffe es hilft Ihnen weiter :-)

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

ich hoffe das Sie das Problem lösen konnten bzw. noch lösen werden. Wenn Fireofx nicht richtig funktioniert liegt es fast immer an einem defekten Profil und/oder an fehlerhaften Addons. Ich stehe Ihnen gern ab morgen 9 h wieder zur Verfügung und wäre über ein Feedback dankbar :-)

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

ich hoffe das Sie das Problem lösen konnten bzw. noch lösen werden. Wenn Fireofx nicht richtig funktioniert liegt es fast immer an einem defekten Profil und/oder an fehlerhaften Addons. Ich stehe Ihnen gern ab morgen 9 h wieder zur Verfügung und wäre über ein Feedback dankbar :-)

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo, vielen Dank für Ihre tolle Einsatzbereitschaft ...


 


Erstes Problem: Der Punkt "Verzeichnis Mozilla löschen" war nicht möglich, da ich irgendwelche Adminberechtigten angeben soll (oder so ähnlich).


Als ich dann den Mozilla neu installieren wollte, fiel mir auf, dass ich gar nicht wusste, in welchem Browser ich das machen kann.


Nachdem ich den Microsoft IE ausfindig gemacht habe, hat es ewig gedauert, bis ich in diesem den Download starten konnte. Es war extrem langsam und teilweise gar nicht reagiert. Dagegen ist der ständige Absturz des PC durch Mozilla gar nichts.


 


Ich arbeite eigentlich nicht professionell im Mozilla, sondern habe beim Chatten eben nur mehrere Tabs zum gleichzeitigen bearbeiten. So schaue ich zum Beispiel in einem Tab Fernsehen, in einem anderen Tab sind die E-Mails und in einem oder zwei weiteren surfe ich. Ist das zu viel?


 


Ein Programm von 1&1 bringt mir beim Arbeiten auch ständig diese Meldung - egal ob ich ein Tab oder mehrere geöffnet habe:



 


Evtl. stimmt hier wirklich etwas nicht mit dem Browser?


 


Nach Ihren Ausführungen überlegte ich kurz, auf Internet Explorer umzusteigen. Aber nach den Erfahrungen bei der Neuinstallation habe ich das schnell verworfen :-)


 


Haben Sie noch eine hilfreiche Idee? Soll ich die Neuinstallation nochmals versuchen? Wie kann ich da das Verzeichnis Mozilla löschen und wie kann ich Firefox dann problemlos neu aufspielen?


 


Vielen Dank vorab!!!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Ich melde mich am Samstag bei Ihnen dann finden wir eine Lösung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke - das wäre super.


 


Grüße, Markus


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

also wenn Sie genau nach meiner Anleitung vorgehen würden dann klappt das auch ohne Probleme :-) das Mozilla Verzeichnis ist im sog. Profilverzeichnis des aktuell angemeldeten Users dafür gibt es eine sog. Systemvariable %appdata% die den Wert also die Zeichenkette sprich den vollen Pfadnamen enthält je nach angemeldeten User ändert sich dessen Wert.

Nach dem, was Sie mir schreiben haben Sie aber offenbar auch ganz andere Probleme. Meine Anleitung liegt Ihnen vor und Sie müssen Sie Schritt für Schritt ausführen um Erfolg zu haben. Das besagte 1& Programm können Sie hier abschalten:

Windowstaste+R > msconfig > OK

Register Systemstart: Dort finden Sie es und entfernen den Haken und klicken auf OK.

Jetzt prüfen Sie bitte auch mal ob Ihre Festplatte noch intakt ist:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Das Programm liest die sog. SMART-Tabelle der Festplatte aus hier ist der Zustand der Festplatte gespeichert. Es ist daher sehr zuverlässig und zeigt "Gut" oder "Vorsicht" nach dem Start an.

Da Sie ein offenbar stark beschädigtes System haben müssen Sie von außen eine Diagnose und ggf. eine Reparatur durchführen:

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

was man auch tun kann, wenn man eine Windows DVD hat ist eine sog. Reparaturinstallation dabei bleiben Daten und Programme sofern sie keine Probleme machen erhalten:

http://www.wintotal.de/reparaturinstallation-unter-windows-vista-windows-7/

wenn Sie keine DVD haben dürfen Sie sich die passende ISO-Datei von hier herunterladen:

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7-iso-dateien/610a3a3c-e99c-42e6-8cf8-fda31127b035


der Produktkey liegt Ihnen vpr das o.a. ISO-Abbild (DVD-Abbild) ist natürlich ohne jeglichen Key. Mit dem Tool IMGburn können Sie die ISO-Datei auf eine DVD brennen:

http://www.chip.de/downloads/ImgBurn_17759472.html

die fertige Windows DVD in den betreffenden PC einlegen und neu starten, Sollte der PC nicht sofort von DVD starten bitte erneut neu starten und F11 drücken für das Bootmenü dort DVD-Drive auswählen und Enter drücken. Das wird auch angezeigt. Danach funktioniert Ihr PC auch wieder. Über eine abschließende positive Bewertung wäre ich Ihnen sehr dankbar bitte klicken Sie dazu auf den :-) unter meiner Antwort. Natürlich stehe ich Ihnen auch weiterhin zur Verfügung.

Gruß Günter




Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Bitte bewerten Sie meine Antwort. Vielen Sank!

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

leider haben Sie meine Antwort noch nicht bewertet. Ich bitte Sie dies einmal nachzuholen. Sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter