So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo,ich habe ein Medion Akoya P7624 (MD 98970) Notebook

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein Medion Akoya P7624 (MD 98970) Notebook mit Fast Boot. Zuerst hatte ich das Problem das plötzlich im Fast boot bzw. linux kein Ton mehr da war, obwohl ich in den Einstellungen den Ton ein geschaltet hatte. Der technische Support von Medion empfahl mir, folgende Änderung in der windows Systemsteuerung durchzuführen: Computer/Recover(D:)/Tools/Medion Fast Boot/System/V5/ die ion.img Datei in den Ordner Computer/Recover(D:)/VR-pulse kopieren, jedoch vorher den inhalt des Ordners Computer/Recover(D:)/VR-pulse löschen, wobei sich aber der Ordner vrpulse-data in diesem Ordner nicht löschen ließ. Computer Neustart und alles sollte okay sein, ansonsten wiederholen. Nach 3 Versuchen läßt sich FastBoot über F9 garnicht mehr starten! Ich habe die ion.img. Datei auch vor dem Kopieren entpackt, leider auch ohne Erfolg! Außerdem habe ich das Problem, daß bei einer Datensicherung in windows 7 Fehler aufreten, z.B. das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.(0x80070003) und somit die Sicherungen erfolglos waren! Eine Systemzurücksetzung, zu einem gelisteten Rücksetzungspunkt, ist bis jetzt auch mehrfach gescheitert! Vieleicht besteht ja ein Zusammenhang zwischen diesen Fehlern.  Bitte um Hilfe!!! Vielen Dank XXXXX XXXXX!!! MfG, Marco

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

versuchen Sie (unter Windows 7) folgendes:Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Bitte einmal neu starten. Prüfen Sie folgende Dienste:

Windowstaste+R > services.msc > OK

- Volume Schatten Kopie
- RPC Aufruf
- Server

diese müssen auf "automatisch" eingestellt sein und auch gestartet sein. Dann gehen Sie bitte die Vorschläge auf:

http://www.borncity.com/blog/2010/12/01/windows-backup-fehlerdiagnosen/

durch um den Fehler in der Windows Sicherung zu beheben- Dann würde ich gern zum ersten Problem kommen: Ist hier ein Linux (welches) zusätzlich zu Windows 7 installiert worden? Ich bin am montag ab 10 Uhr wieder online.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


vielen Dank für Ihre Antwort! Ich hoffe nur, daß ich alles richtig mache, da ich Laie bin!!! Es wäre nett, wenn ich Sie telefonisch erreichen könnte, dann würde ich mich sicherer fühlen, da ich Angst habe einen noch größeren Schaden anzurichten! Leider habe ich ja noch keine Datensicherung, und es wäre ziemlich schlimm, wenn meine Daten vernichtet würden!!! Sie können mich von 16 bis 23 Uhr unter 0176-96619099 erreichen, ich rufe dann zurück, damit Ihnen keine Kosten entstehen!!!


 


Das zusätzliche linux Betriebssystem, ist werksseitig von Medion als fastboot installiert und wird normalerweise, gleich nach einschalten des Ein/Aus Schalters, mit der Taste F9 aufgerufen und hochgefahren!


 


Sollte ich den CCleaner downloaden, bevor ich Ihrer Anleitung folge?


 


Werden evtl. durch den Reboot persönliche Dateien beschädigt?


 


Sind meine Daten oder das Betriebssystem in Gefahr, falls ich etwas falsch mache?


 


Wie schon erwähnt, ich bin Laie!!!


 


Sollten Sie absolut keinen telefonischen Kontakt wünschen, möchte ich Sie bitten, mir alle Schritte genau zu erklären!!!


 


Vielen Dank im Voraus!!!


 


 


MfG, Marco


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Durch meine Birschläge gehen keine Daten verloren. Telefonischen Support bieten wir leider nicht an. Versuchen Sie es Schritt für Schritt natürlich bin ich gern weiter für Sie da. Sichern Sie vorher aber wichtige Dateien dies dient nur der Vorsirge. Ich bin gegen 20 Uhr wieder online da ich noch einen Notfall habe ich hoffe das ist ok für Sie.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


kein problem, mir ist nur wichtig, daß irgendwann alles wieder läuft und ich keine weiteren Schäden anrichte!!!


 


Mit Medion FastBoot konnte ich in ca. 10 Sec. sicher im Internet surfen.


 


Ich werde Ihrer Anleitung schnellstmöglich folgen!!!


 


Vielen Dank!!!


 


MfG, Marco


 


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Wenn es klsppt dann bewerten Sie doch noch meine Antwort. Wenn ich helfen konnte wäre ich über eine positive Bewertung dankbar. Dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Leider gaben Sie keine Bewertung ab obwohl die Antwort fachlich einwandfrei war. Bitte bewerten Sie daher meine Antwort. Wenn ich helfen konnte wäre ich über eine positive Bewertung dankbar. Dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Leider gaben Sie keine Bewertung ab obwohl die Antwort fachlich einwandfrei war. Bitte bewerten Sie daher meine Antwort. Wenn ich helfen konnte wäre ich über eine positive Bewertung dankbar. Dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer