So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein Acer aspire Z5610 zeigt , nach dem Einschalten, Acer

Kundenfrage

Mein Acer aspire Z5610 zeigt , nach dem Einschalten, Acer empowering people und am unteren Rand "press DEL to enter Setup,press F12 to display BootMenu.

ich kann jedoch drücken was ich will , es tut sich nichts
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Schalten Sie den Computer Neu ein und drücken sofort mehrmals die F2 Taste um ins Bios zu gelangen.

Im Bios wählen sie beim Boot die Reihenfolge aus damit es wie folgt aussieht

1st HDD

2st CD/DVD

3st Network LAN

 

Wie ist es nun?



Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hat sich nichts geändert. Drücke F2 mehrmals tut sich aber nichts.


Achtung es ist ein Aspire Z5610 all in one touch

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

 

 

Öffnen Sie die hintere Abdeckung und entfernen Sie die RAM Arbeitsspeicher und setzen diese anschließend wieder ein, achten sie darauf das diese Fest verankert sind. Anschließend versuchen Sie nochmals den Computer einzuschalten

 

Lässt er sich nun starten?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

lies sich der Computer nun starten nachdem Sie die Arbeitsspeicher herausgenommen und wieder eingesetzt hatten?

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein, Computer lässt sich nicht starten


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen sich der Computer weiterhin nicht starten lässt liegt ein Hardware Problem am Mainboard bzw. am Netzteil vor. Hier kann ihnen nur noch der Hersteller helfen indem bestimmte Teile ausgetauscht werden.

 

 

Haben sie noch Garantie auf dem Computer?

 

Danke für die Info

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Nein , keine Garantie . PC ist 3 Jahre alt.


 


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

das Problem ist das er das Boot Menü sucht und nicht findet und deshalb diese Fehlermeldung ausgibt.

Sie können versuchen durch Austausch der Festplatte und einer neuerlichen Installation von Windows 7 den Computer wieder in Gang zu bekommen. Dazu benötigen sie aber eine Windows 7 Installation DVD, entweder Sie laden diese von folgender Webseite-->>

http://easytopia.de/windows-7-home-premium-und-professional-direkt-download-links/ herunter und brennen es als IMAGE Datei (bootfähiges ISO File) oder Sie verwenden einen USB Stick und machen diesen Bootfähig mit folgenden Programm USB Microsoft Tool bootfähig. Sie können den vorhandenen Produkt Key verwenden der am Gehäuse ihres Computers klebt.

 

Mit freundlichen Gruß

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer