So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo! Wenn ich meinen PC starte bekomme ich folgende Fehlermeldung: Recovery

Kundenfrage

Hallo!
Wenn ich meinen PC starte bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Recovery
your Pc needs to be repaired

The Boot Configuration Data file is missing some required information

File:/BCD
Error Code: 0xc0000034

You will need to use the recovery tools on your installation media. if you dont have any installation media (like a Dvd or Usb device) contact your system administrator or Pc manufacturer


Press ESC for UEFI Firmware Settings
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Sie benötigen einen 2 Computer mit mindestens Windows Vista oder Windows 7 und müssen anhand folgender Anleitung-->>

http://stadt-bremerhaven.de/windows-8-dvd-oder-iso-fuer-neuinstallation-downloaden/

 

eine Windows 8 Version herunterladen und entweder als Bootfähiges Medium auf einen USB Stick (8GB) mit den Microsoft USB Tool

Den ihr momentane Windows 8 Installation ist Defekt.

 

Danach können sie ihr Windows 8 mit der Reperaturoptionen reparieren über die Eingabe Aufforderung-->> http://support.microsoft.com/kb/927392

 

Wen Sie bereits eine Windows 8 DVD haben, können Sie auch diese verwenden für eine Reparatur.







Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das Problem besteht weiterhin. Mit Bootrec.exe wurden alle Optionen durchgeführt was ohne Erfolg blieb. Ich habe auch versucht die BCD-Datei zu exportieren und zu löschen. Da erhielt ich dann die Meldung:


Fehler beim Exportieren des Speichers


Das angeforderte Systemgerät kann nicht gefunden werden

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

dann ist ihr Windows 8 Defekt und nur eine Neuinstallation kann ihnen hier noch helfen.

Entweder mit der Windows 8 DVD die vorhanden sein sollte bzw. zunächst Windows 8 herunterladen und als bootfähiges Medium vorbereiten wie angegeben.

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo!


 


Ich konnte jetzt Windows 8 erneut installieren. Dennoch habe ich dass Problem dass Windows meine Systemfestplatte nicht automatisch erkennt. Ich habe 2 Festplatten verbaut. Der Rechner versucht immer von der Festplatte zu booten, auf der kein OS installiert ist. Wenn ich den Bootvorgang unterbreche und manuell von der richtigen Festplatte boote, Startet Windows ohne Probleme. Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden wie ich die zu bootende Festplatte umstellen kann.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

wie ist die Festplatte im Bios eingestellt wo das System vorhanden ist?

1st HDD (OS)

2st CD/DVD

3st HDD (ohne OS)

 

Umgekehrt

1st CD/DVD

2st HDD (OS)

3st HDD (ohne OS)

 

Umstellung im Bios mit F10 beim Booten drückenbzw. den Computer komplett ausschalten Netzteil entfernen, Gehäuse öffnen und die Kabelverbindung so stecken das für SATA 1 HDD mit OS ist

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die Bootreihenfolge ist:


 


1st Removable Device (wegen Bootfähigem USB)


2nd UEFI: ST2000DM001... (HD ohne OS)


3rd CD&DVD


 


Die HD mit OS taucht nicht auf. Ich habe im BIOS die Option unter dem Punkt Boot -> Hard Disk Drive Priority ausgewählt doch dort taucht ebenfalls nur die Platte ohne OS auf.


 


Unter dem Punkt Advanced -> Miscellaneous ist die OS Festplatte aber am AHCI Port 0 aufgelistet

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

öffnen Sie nochmals das UEFI und dort klicken Sie auf Beenden/Erweitert (steht meist Rechts oben im UEFI Boot Fenster)

und im Fenster das kommt auf Erweiterter Modus

Unter Boot klicken Sie auf Secure Boot und bei Art des Betriebssystems sollte Other OS eingestellt sein und nicht Windows UEFI Mode

 

Anschließend auf Beenden klicken und Änderungen Speichern & zurücksetzen wählen und mit Ja bestätigen

 

Jetzt sollte der Computer neustarten

 

Diese Einstellungen sind von einen Asus Board übernommen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Diese Einstellmöglichkeit habe ich nicht. Ich Arbeite mit einem ACER Board


Damit ich Windows starten kann, habe ich die Secure Boot Funktion deaktiviert. Dadurch kann ich bei Boot Options Launch CSM auf Always setzen. Dadurch starte ich mit Legacy OPROM und nicht mit UEFI OPROM. Nur so kann ich die richtige Festplatte auswählen wenn ich beim start F12 drücke.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Acer baut keine Mainboard

 

Legacy ist immer Aktiviert und Secure Boot (UEFI) Deaktiviert

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Stimmt mein Fehler das Board ist von Asus. Voreingestellt war Legacy deaktiviert und Secure Boot aktiviert.


Aber Secure Boot muss deaktiviert werden, damit Legacy aktiviert werden kann, damit die OS Platte in der Auswahl des zu Bootenden Gerätes auftaucht. Ist Legacy deaktiviert, taucht diese Platte nicht auf, bzw ich kann gar nicht auf die Bootoption mit F12 zugreifen.


Mir ist gerade aufgefallen, dass die OS Platte in 2 Partitionen unterteilt ist. Eine System Reserviert und die C: Die C: ist System Partition und Startpartition und aktiv. Ist diese Anordnung korrekt?


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

 

System Partition ist immer C

System reserviert (ist eine versteckte Partition und dienst zur Wiederherstellung bei Problemen)