So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

hallo kann mir irgend wer helfen wie ich bei YouTube mein

Kundenfrage

hallo
kann mir irgend wer helfen wie ich bei YouTube mein eigenden Kanal erstellen kann
ich habe mich mit meiner E-Mail Adresse eingeloggt und auf Kanal erstellen geklickt
und nach kurzem warten kam da erstellen sie ihr Kanal ich habe darauf geklickt und nichts ist passiert
und nun möchte ich wissen ob es noch andere wege gibt um ein YouTube Kanal zu erstelle?

ich bitte um eine schnelle antwort
MFG
goalmananger
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

nein den gibt es definitiv nicht. Sie müssen die von Youtube angegebenen Wege gehen. Dazu müssen Sie sich registrieren den Account ggf. freischalten lassen und dann folgen Sie einmal dieser Anleitung:

https://support.google.com/youtube/answer/1646861?hl=de

Sie sollten Mozilla Firefox verwenden da Internet Explorer 10 und 11 möglicherweise die Seite nur im Kompatibilitätsmodus (im Menü Extras des IE) anzeigen können. Außerdem müssen Sie Cookies zulassen dazu müssen Sie im Internet Explorer auf Extras > Internet Optionen > Datenschutz > "automatische Cookie Behandlung aufheben" > alles auf annehmen setzen und unten "Sitzungscookies immer zulassen" aktivieren.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

danke


ich werde diesen radschlag erst einmal verfolgen und melde mich später wieder und gebe ihnen dann bescheit

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

also Sie sollten auch mal folgendes tun: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden. Dann einmal neu starten und das ganze mit Firefox oder IE (bitte meine Hinweise beachten) durchführen. Sie sollten damit vorallem auch mit der Anleitung kein Problem haben :-) sehr gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung und wäre Ihnen sehr über eine positive Bewertung dankbar. Dazu müssen Sie nur auf den :-) unter meiner Antwort klicken.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Wenn ich helfen konnte wäre ich über eine positive Bewertung dankbar dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

leider gaben Sie noch keine Bewertung ab. Sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

leider gaben Sie keine Bewertung und auch kein Feedback ab ich bitte Sie einmal dies noch zu tun. Wenn ich Ihnen helfen/weiter helfen konnte, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Ich bitte Sie um ein Feedback wenn Sie keine Bewertung abgeben wollen so das wir das Problem gemeinsam lösen können. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer