So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo!Habe immer wieder bei Asus Eepad Transformer Pad ein

Kundenfrage

Hallo! Habe immer wieder bei Asus Eepad Transformer Pad ein Authentifizierungsproblem. Beim Erstzugang bleibe ich hier stecken, obwohl WLAN Netz erkannt und Signalstärke hervorragend und richtiges Passwort. Was tun?!


Ich habe das EEpad auf den Werkszustand zurück gesetzt. Früher hat es keine Probleme gegeben mit der Einwahl ins WLAN. Das Tablet versucht sehr lange die IP Adresse abzurufen und dann bekomme ich die Meldung Authentifizierungsproblem.


 

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

prüfen Sie ob Sie mit anderen WLAN-Geräten online gehen können. Stellt sich heraus, das es mit anderen Geräten funktioniert starten Sie einmal den Router komplett neu. Funktioniert es danach weiterhin nicht kann ein Defekt an Ihrem Tablet vorliegen oder die Einstellungen sind vollkommen falsch. Es ist allerdings bekannt das das Asus Eepad Probleme mit WLAN ganz allgemein hat das ist zum einen auf fehlerhafte Hardware und zum anderen auf fehlerhafte Software zurückzuführen das muss nicht auf Ihr Tablet exakt so zutreffen wäre aber möglich.

Bei den Einstellungen müssen neben dem Netzwerkschlüssel auch die Art der Verschlüsselung beachten das muss aus Sicherheitsgründen WPA2 sein. Wenn die Einstellungen richtig sind und es weiter hin nicht funktioniert kann das WLAN-Interface Ihres Tablets defekt sein der Grund ist einfach: Sie haben das Tablet bereits zurückgesetzt und die Einstellungen offenbar geprüft spätestens dann hätte es funktionieren müssen. Prüfen Sie daher als erstes, ob Sie wirklich die richtigen Einstellungen gemacht haben und achten Sie auch auf WPA2 etc daher ist ein Test mit einem anderen Gerät vorzugsweise einem Windows PC sinnvoll dann sehen Sie exakt die Art der Verschlüsselung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo,


WLAN funktioniert mit PC, Laptop, Handy.


Router wurde neu gestartet.


Bei "Sicherheit" steht: WPA2 PSK


Offenbar "findet" das Eepad die IP Adresse nicht.


Sollte ich auf "Überspringen" des Schrittes gehen um die Einstellungen anzusehen?


Gruß, Claudia

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

ja machen Sie das mal. Wenn Ihr Tab keine IP findet dann funktioniert WLAN generell gar nicht auf Ihrem Tab was leider auf einen Defekt hindeutet. Man könnte natürlich eine statische IP verewnden aber dazu müsste erstmal eine WLAN-Verbindung erfolgreich aufgebaut werden und statische IPs sind eigentlich bie diesen Dingen unüblich da die IP vom Router per DHCP vergeben wird.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Jetzt bin ich wieder beim IP Adresse abrufen, die Signalstärke ist ok und er hängt sich wieder auf in dieser Schleife...


Blöderweise ist der "Weiter" Button nicht mal funktionsfähig.


wenn ich einen Schritt zurück gehe, muss man angeben ob man ein Google Konto hat. Da habe ich "ja" angegeben, wenn ich dort "nein" angeben würde, käme ich vermutlich weiter...


Oh je, bin schon ganz verzweifelt. Fahre morgen früh weg und brauche dann das Tablet!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo ich hole mal einen Kollegen dazu. Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


bin jetzt ohne Google Konto anzugeben weiter gegangen und jetzt in den Erweiterten Optionen bei meiner FritzBoxWlan. Dort ist DHCP voreingetragen, bei Proxy steht "Keiner", aber das funktioniert ja nicht. Man kann auch "statisch" angeben, dann sind weiter unten die Angaben in "blasserer" Schrift vorgegeben. Die könnte ich anscheinend überschreiben...

Notiere mir erst mal, was da jetzt steht...

 

Die WLAN Netze der gesamten Nachbarschaft werden übrigens auch erkannt.