So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Am 10.07. wurde ein Windows Update installiert (Security Update).

Kundenfrage

Am 10.07. wurde ein Windows Update installiert (Security Update). Seit diesem Zeitpunkt werden meine Outlook (2010) Kalendereinträge nicht mehr auf mein Handy synchronisiert. Ein Versuch, von einem anderen Benutzer vom gleichen PC aus, hat funktioniert. Kann ich mit einem anderen Benutzer auf mein Outlook zugreifen, oder wie sonst kann ich meine Daten wieder übertragen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

das klingt sehr danach, als wäre ein Teil im Benutzerprofil (das ist der Teil in dem auch Daten von ITunes abgelegt sind %appdata%) beschädigt ist. Versuchen Sie einmal folgende Methode: Deinstallieren Sie ITunes komplett gem:

http://www.giga.de/downloads/itunes/tipps/itunes-deinstallieren-so-klappt-es-richtig-und-vollstandig/

Wichtig: Erstellen Sie vorher eine Sicherung Ihrer Daten.

Sie müssen alle Apple Produkte restlos vom System entfernen:

http://support.apple.com/kb/HT1923?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Führen Sie eine allgemeine Systemdiagnose durch um Fehler im Dateisystem und Betriebssystem zu behebn / auszuschließen: Gehen Sie zu: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren.Setzen Sie Internet Explorer und Firewall zurück: Internet Explorer starten > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Answeiungen folgen. Fehlende Plugins werden später automatisch neu installiert. Internet Explorer jetzt wieder beenden.

Jetzt navigieren Sie hier her: Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Firewall > links "Standard wiederherstellen". Starten Sie nun den PC neu und lassen Sie die Dateisystemprüfung durch "chkdsk" durchlaufen dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. Jetzt können Sie Outlook erst einmal normal verwenden das sollte einwandfrei unter dem Benutzer unter dem es eingerichtet wurde funktionieren.Installaieren Sie nun die neueste Version von ITunes:

http://www.chip.de/downloads/iTunes-32-Bit_13011021.html


damit geht einher das auch alle notwendigen Services von Apple für die Synchronisation installiert werden. Versuchen Sie anschließen eine Synchronisation zwischen IPhone und Outlook exakt mit dem Benutzer unter dem es zuvor nicht funktioniert hat.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer