So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Qosmio F750 3D und will zum ersten Mal

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen Qosmio F750 3D und will zum ersten Mal eine Blu-ray-Disc mit dem integrierten Player abspielen. Aber es wird nur unendlich eine Sequenz wiederholt. Laut Produktbeschreibung auf Amazon ist jedoch ein weitaus längerer Film auf der Disc (PilotsEy.ty-Film). Ist die Disc fehlerhaft oder mache ich einen Fehler? Wie kann ich das herausfinden?
Danke & Grüße,
Rosemarie Matuschek
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Waren Sie bereits auf folgender Webseite von Toshiba und anhand der Anleitung

das Problem gelöst-->>

 

Hier zu finden

Danke für die Rückinfo

Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX tIpp. Ich habe es ausprobiert, aber es ändert sich Nichte. 3D-Anzeige der sichtbaren Sequenz funktionierte bereits zuvor. Was kann ich sonst noch probieren?
Kann leider erst morgen Abend damit weitermachen.
Danke & Grüße
Rosemarie Matuschek
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

haben Sie es auch schon mit der kostenlosen Variante VLC versucht?

http://www.chip.de/downloads/VLC-media-player-2.1-Pre-32-Bit_13011642.html

 

Den dieser Player spielt auch alle Formate ab.

 

Mit freundlichen grüßen

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


das Programm wird beim Einlegen der Disc nicht angezeigt. Bei dem Versuch, die Datei im VLC Media player zu öffnen, erscheint Fehlermeldung:


"Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:


VLC kann die MRL 'dvd:///F:/' nicht öffnen. Sehen Sie für Details im Fehlerprotokoll nach.


Blu-ray-Fehler:


Diese Blu-ray-Disc benötigt eine Bibliothek zum Dekodieren von AACS. Auf diesem System ist keine vorhanden.


Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:


VLC kann die MRL 'bluray:///F:/#1' nicht öffnen. Sehen Sie für Details im Fehlerprotokoll nach."


 


Ein gesondertes Fehlerprotokoll finde ich leider nicht.


Danke & Grüße


Rosemarie Matuschek

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

auf folgenden Blog finden Sie einen Hinweis wie es doch funktioniert unter VLC Blue Ray Filme abzuspielen

 

Klappt es danach?

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, ich konnte mich erst heute damit befassen. Habe die Schritte aus dem Blog vorgenommen. Nun spielt VLC meine andere Videos ab, aber nicht die gekaufte Blu-ray-Disc.


 


Ich konnte es nur über den Arbeitsplatz versuchen: Laufwerk mit rechter Maustaste anklicken und "mit VLC-Media-Player wiedergeben" versuchen. (Da bei Einlage der Disc jetzt keine uswahl mehr angezeigt wird, sondern immer der interne Toshiba-Blu-Ray-Player.)


 


Beim Versuch, den Inhalt der Disc wiederzugeben, erscheint Fehlermeldung:

Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:


VLC kann die MRL 'dvd:///F:\' nicht öffnen. Sehen Sie für Details im Fehlerprotokoll nach.


 


Leider weiß ich nicht wo diese Fehlerprotokoll zu finden ist.


 


Ich möchte die Fehlersuche jetzt abbrechen, da ich nicht so viel Zeit für derartige Versuche habe.


 


Trotzdem vielen Dank.


Rosemarie Matuschek

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

die Software wo auf den Computer installiert ist, dies eine gekaufte Version bzw. eine vorinstallierte die bereits dabei war bei der Ersteinrichtung.

 

Den die BluRay Disk sind alle verschlüsselt (DRM) und nicht jeder Player beherrscht den Zahlencode der sich darauf befindet

 

Ich vermute mal wen sie Geldausgeben würden sollte es auch klappen mit dem anspielen der BluRay Disk. Den die Abspielmöglichkeiten mit Gratissoftware ist sehr begrenzt und wird nicht mehr Unterstützt.

 

Eventuell beim Hersteller Anfragen ob man ihnen für die vorhandene Software die bereits vorinstalliert ist auch den Produkt Key zusendet um diese Software zu Aktivieren

Danke für die Info

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

 

 

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Halllo,


 


meine vorinstallierte Software ist voll funktionstüchtig, doch sie spielt diese eine neue Disc nicht voll ab, sondern nur ein kurzes Stück. Daher war ja meine Frage, wie ich endgültig feststellen kann, ob es an der Disc liegt.


 


Laut Toshiba-Seite gibt es aber den Hinweis, dass die Toshiba-Software ganz neue Blue-Rays manchmal nicht abspielen kann.


 


Wir haben wohl die ganze Zeit aneinander vorbeigeredet.


Das liegt nicht an Ihnen, denn ich hatte diese Just-Answer-Seite gefunden, als ich einen direkten Toshiba-Service suchte. Und dachte also beim Stellen der ersten Frage, es wäre ein Service von Toshiba.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

guten Tag,

 

auch wen es eine neue BluRay Disk ist sollte diese abspielen, vorausgesetzt natürlich das die Software auch aktuell ist. Und meist befindet sich auch auf den Disk eine zusätzliche Software

 

Alle großen Hersteller von Computern steigen um von kostenlosen Support auf bezahlten Support.

Es gibt nur noch ganz wenige Unternehmen wo noch kostenlosen Support anbieten.

 

Mit freundlichen Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,
das Rätsel ist jetzt gelüftet. Ein Bekannter zeigte mir, dass man das vorinstallierte Programm nicht mit der zusätzlich an den Laptop angeschlossenen Mouse bedienen kann, mit der ich grundsätzlich arbeite. Das war alles.


 


Grüße


Rosemarie Matuschek

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wegen einer Mouse, ist schon ungewöhnlich und hatte ich noch nie gehört.

 

Gebe die Info weiter an den Kundendienst für eine Rückerstattung ihrer Anzahlung

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer