So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe ein Samsung Galaxy S2. Vor kurzem wurde ein Software-Update

Kundenfrage

Ich habe ein Samsung Galaxy S2. Vor kurzem wurde ein Software-Update installiert. Jetzt kann ich auf der Tastatur die Eingabesprache nicht mehr wechseln. Vorher hatte ich Deutsch, Französisch und Griechisch eingestellt - Umstellung war jeweils einfach durch Schieben der Leertaste möglich. Wie ich diese Einstellung fertiggerbracht habe, weiss ich nicht mehr. Ich habe alle möglichen Einstellungen abgesucht, finde aber die Lösung nicht!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Haben Sie es bereits versucht ein Sprachpaket App herunterzuladen über den Google Play Store

 

Danke für die Info

Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo! Ich habe inzwischen die Lösung gefunden. Android ist bei Samsung gewohnt schlampig programmiert. In den Einstellungen unter "Sprachsuche" gibt es Griechisch nicht. Wenn man aber die Tastatur offen hat (z.B. bei Eingabe in Mail), dann hat es links von der Leertaste noch ein "Rädchen", mit dem man zu Tastatureinstellungen kommt, wenn man lang genug darauf bleibt... Dort kann man dann Eingabesprachen herunterladen, ziemlich viele sogar. Und diejenigen, welche man mit einem Haken versieht, sind dann nachher auf der Leertaste nebeneinander verfügbar.


 


Ich habe Sie also vergebens bemüht. Danke für die Bemühungen.


 


M. Brühwiler

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

gebe die Info an den Kundendienst weiter.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer