So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6032
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Lenovo u310 Netzbetrieb wird nicht aufgeladen Was ist das

Kundenfrage

Lenovo u310 Netzbetrieb wird nicht aufgeladen

Was ist das für eine Problem
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wen der Akku nicht geladen wird liegt ein Defekt am Akku vor. Kontrollieren Sie die Anschlussstellen beim Akku ob es dort verbogene Pins gibt.

 

War der Akku immer mit dem Computer verbunden, auch im Netzbetrieb?

 

Falls noch Garantie vorhanden ist Einsenden bzw. an den Verkäufer wenden für einen neuen Akku. Es kommt bei diesen Modell immer wieder vor das es Probleme mit dem Akku gibt und hier hilft meist ein Austausch weiter.

 

Wen Sie ein UEFI Bios haben können Sie dort die Akkulaufzeit ändern und zwar statt 100% auf 80% dann sollte es auch klappen.

Danke für die Info


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Danke soweit


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

danke für die Rückinfo.

 

Eine weitere Möglichkeit was sie tun können wäre wie folgt vorzugehen

Akku Probleme umgehen

1.Gebe den Akku in den Rechner, schalten den Rechner aber nicht ein.
2 Schließe das Netzteil an und lade die Batterie vollständig auf.
3 Trenne das Netzteil ab.
4 Schalten den Rechner ein und benutze ihn mit Batteriestrom.
5 Verbrauchen Sie den gesamten Batteriestrom, bis die Warnung für
geringen Batteriestrom aufleuchtet.
6 Schließe das Netzteil wieder an und laden die Batterie erneut auf.

Was die blinkende LED angeht: Sie indiziert, dass Restenergie im Akku sehr gering ist. (Das ist bei meinem Book auch so)

Im Normalfall sollte in der Taskleiste (Symbolleiste) unten rechts ein Batteriesymbol erscheinen wenn Sie dein System im "Batteriebetrieb" nutzen und ein Stecker Symbol(+Batterie) wenn Sie ihm "Netzberieb" also ohne Batterie oder wenn die Batterie lädt während Sie am Rechner arbeiten.

 

Möchte sie noch um eine Bewertung bitten mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht.

 

Mit freundlichen Grüßen