So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an justinfopart.
justinfopart
justinfopart, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1
Erfahrung:  It-Betreuer von Psychologen.
74488357
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
justinfopart ist jetzt online.

Sehr geehrte Mitmensch bei dem Microsoft, seit Monaten versuche

Kundenfrage

Sehr geehrte Mitmensch bei dem Microsoft,
seit Monaten versuche ich bei meiner Win 7 das automatische Update zu aktivieren und es klappt. Alle Einträge die ich im Net gefunden habe haben keinem Ergebnis gegeben. Reparatur mit Original DVD Win 7 von Dell hat auch nicht geholfen. Ich hoffe es das die neu Installation nicht der einzige Lösung meines Problems ist.
Mit freundlichen Grüßen
Milan
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  justinfopart hat geantwortet vor 4 Jahren.

justinfopart :

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Tasten Windows + R drücken

Im Suchfeld „services.msc“ eingeben und Enter-Taste drücken

Fenster Windows-Dienste.

den Windows 7 Eintrag suchen „Windows Update“. Macht einen Doppelklick auf den Eintrag und klickt auf den Button „Beenden“.

Alternativ funktioniert es auch mit der rechten Maustaste auf den Eintrag klicken Beenden auswählen.

Öffne bitte den Explorer und gebe im Suchfeld „SoftwareDistribution“ ein. Den Ordner umbenennen in Sik_SoftwareDistribution.

In das Fenster Dienste wechseln und startet den Eintrag „Automatische Updates“ wieder (siehe oben).

Rechner bitt einmal neu starten und es sollte wieder funktionieren.

Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr supporter

JACUSTOMER-9f4e1xda- :

Schon mal probiert und hat nicht geholfen. Die Möglichkeit SoftwareDistribution zeigt sich gar nicht an.

JACUSTOMER-9f4e1xda- :

Es zeigt nur wie immer bei WU Fehler Code 80070002

justinfopart :

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

bitte schauen Sie ob Sie auch lokaler Windows-Administrator sind.

Im folgenden Pfad sollte der Ordner zu finden sein

C:\Windows\system32\SoftwareDistribution

Punkt 1:

Bitte vorher im Windows-Menü auf den Menüpunkt

Organisieren

Ordner- und Suchfunktionen

Ansicht

Dort „geschütze Systemanzeigen“ anzeigen (Häkchen entfernen)

Und weiter unten

„Alle Dateien und Ordner anzeigen“ markieren.

Sollte Sie dennoch den Ordner nicht finden können, bitte ich um Rückantwort

welches Windows7 Sie haben (Home oder Prof., 32 Bit od. 64 Bit).

Zum Abschluss bitte wieder den Schutz für die Windows-Systemdateien setzen

(siehe Punkt1)

Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr supporter

JACUSTOMER-9f4e1xda- :

Wenn Häckchen entferne sagt der mir Computer kann der Computer nicht mehr richtig arbeiten.

JACUSTOMER-9f4e1xda- :

Ich habe der Win 7 Ultimate 32-Bit. Wen ich auf „geschütze Systemanzeigen“ Häkchen enferne sagt der mir es könnte Computer möglicheweise nicht mehr richtig funktionieren.

JACUSTOMER-9f4e1xda- :

Bitte um Antwort auf meine letzte Frage.

Danke!

justinfopart :

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr supporter

justinfopart :

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

dies ist nur ein Hinweis, das damit die Sperre für das löschen von zum Teil sehr wichtigen Windows-Systemdateien aufgehoben wird. Zum sehen ob der betreffende Windows-Ordner für die Windowsupadtes da ist bitte kurz die Sperre entfernen und vorsichtig nochmals in dem von mir angegebenen Pfad schauen. Danach das Häkchen unbedingt wieder setzten.

Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr supporter

JACUSTOMER-9f4e1xda- :

Tut mir leid aber auf meine Frage haben sie mir noch keine Antwort gegeben,

was passiert wenn ich Häkchen weck mache auf Grund der Wahrung wie oben beschrieben.

JACUSTOMER-9f4e1xda- :

Entschuldigung der Text ist nicht sofort erschienen.

Leider hat ist der Ordner C:\Windows\system32\SoftwareDistribution) nicht gefunden worden.

justinfopart :

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Vermutlich sind noch Referenzen aus dem wohl nicht mehr vorhandenen Ordner

in der Windowsregistrierung. Bitte einmal bereinigen.

Sie können sich dafuer das Programm „ccleaner“ herunterladen, einfach per google-Suche zu finden, beim Hersteller piriform die kostenlose Version.

Nach dem Download mit dem Mauszeiger bitte untere linke Bildschirmecke

auf die Windowsperl klicken, mit linker Maustaste, dann öffnet sich die Kommandozeile. Dort den Befehl regedit eintippen und mit der Enter-Taste bestätigen. Es öffnet sich der Registrierungseditor.

Dort im Menü:

Datei

exportieren

eine Sicherung von der Registrierungsdatenbank erstellen. Bitte achten Sie darauf das Sie die ganze Registrierung sichern (Alles).

Danach bitte den ccleaner starten und links im Navigationsfeld auf Registry klicken.

Dem Assistenten folgen und nach Beendigung des Vorgang den Rechner neu starten.

Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr supporter

justinfopart :

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

haben Sie auch schon die eigene Problembehandlung von Windows zur Reparatur

der Störung von Windowsupdates ausgeführt?

Schaltfläche Start, dann auf Systemsteuerung klicken. Im neu geöffneten Fenster

Im Suchfeld „Problembehandlung“ eingeben. Dann auf Problembehandlung klicken.

Bei „System und Sicherheit“ auf „Probleme mit Windows Update beheben“ klicken.

Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr supporter

JACUSTOMER-9f4e1xda- :

Leider ist auch dieses Versuch gescheitert, Danke mir ist nicht zu helfen wie es aussieht

.

justinfopart :

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

einen Tipp habe ich noch für Sie, bevor Sie versuchen irgendeine Reparatur oder Neuinstallation auszuführen könnten Sie folgendes tun.

MenÜ:

Sytemsteuerung

Programme deinstallieren

Installierte Updates zeigen

Dort alle Updates, inkl. SP1 deinstallieren. Rechner neu starten. Windowsupdate checken.

Bei Medion Rechnern gab es solche Fehler wie Sie haben durch neuere Treiber

der Chipsätze vom Mainboard, bzw. Gradikkartentreiber NVIDIA. Das vielleicht auch noch einmal überprüfen (ältere Treiber verwenden).

Bevor Sie andere Aktionen ausführen würde ich mit Windows-Backup oder einem Fremdtool ein komplettes Systemabbild erstellen, damit der IST-Zustand wiederhergestellt werden kann.

Ansonsten ist es schon eine schwerwiegende Beschädigung des Betriebsystems,

da der nicht gefundene Ordner sich ja automatisch wieder neu erstellen soll.

Viel Glück.

Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr supporter

JACUSTOMER-9f4e1xda- :

Nein ich habe dem gleiche Problem weiter hin.