So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo Ihr Experten, Ich habe mit 2 externen Toschibafestplatten

Kundenfrage

Hallo Ihr Experten,
Ich habe mit 2 externen Toschibafestplatten folgendes Problem :
auf verschiedenen Rechnern ist es mir nicht gelungen, folgende Festplatten hochzufahren.

Platte 1 1 TB P/N HDTB110EK3BA FAC:CA
S/N :62JAPNMKTSX3

Platte 2 1 TB P/N HDTB110EK3BA FAC:CA
S/N:620CPM7YTSX3

Ich schliesse Platte 1 an,der Rechner erkennt die Platte,ich schliesse Platte 2 an,der Rechner erkennt die Platte nicht.
Umgekehrt dasselbe Phänomen.Platte 2 wird erkannt,aber Platte 1 nicht.

Was ist zu tun ?

Freundlicher Gruss H.Weber Ostfildern
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

es handelt sich um die gleichen Festplatten. Da es sich um die gleichen Platten handelt besteht die Möglichkeit, das nur eine erkannt wird und die zweite nicht, weil der Treiber bereits installiert ist und vorallem das es zwei mal die gleiche ID der Platte gibt das würde erklären warum die andere Platte nicht erkannt wird. Ursache ist, das beide Platten die gleiche Produkt ID haben darum wird das nicht funktioneren. Eine offizelle Lösung gibt es nicht. Es gibt aber einen Ausweg:

Beide Platten anschließen > Startmenü > nach cmd suchen > Rechtsklcik auf cmd > "als Administrator ausführen" geben Sie jetzt in der Konsole folgendes ein:

diskpart

Sie erhalten ein neues Fenster mit dem Prompt "diskpart>" geben Sie nun folgnede diskpart Kommandos ein:

list disk

zeigt die vorhandenen Platten 0-n danach:

select disk n

Auswählen einer davon zur nachfolgenden Bearbeitung

detail disk

zeigt auch die vorhandene Datenträgerkennung der gewählten Platte n an.

uniqueid disk id=hhhhhhhh

die Folge "hhhhh" besteht aus acht Hexziffern h: (0-9 und A-F) als neue ID für die Platte n festlegen. Danach:.

exit

eingeben um diskpart zu verlassen. Jetzt werden beide Platten erkannt. Sollte das geholfen haben, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter