So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Halo, bin dabei, Proqramirer zu finden, de for me windows

Kundenfrage

Halo,
bin dabei, Proqramirer zu finden, de for me windows / DOS um.proqramirn auf HTTP
und de Maus auf Tast.atur-proqrame um.stelln.
In de Zusamenhanq werd Ich mir ein Lenovo-Notebook kaufen, woraus sich eventuel
eine Geshaefts-verbundunq mit Ihnen erqebn koente.
Habn Sie Interese daran, windows / DOS auf HTTP um.zusteln, um de PC wesentlich
shneller und effectiver auch for´s Inter.net zu machn ?
Vielleicht koenten Sie sich an de Proqramirunq beteiliqn ?
Ich lebe in Berlin und wuerde mich sehr freun, wenn Sie in Berlin vertretn waern !
Ueber eine Antwort wuerde Ich mich sehr freun !
Vieln Dank
Hans AL*LA
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

wir sind eine Hersteller unabhängige IT-Hotline und bieten Ihnen primär Online-Support bei Fragen rund um EDV/Entwicklung/Netzwerk/Server/Hardware an. Ich kann Ihnen durchaus kompetente Firmen heraus suchen die Sie unterstützen gern kann ich Ihnen auch Tipps geben, wenn Sie selbst entwickeln möchten dazu müsste ich wissen, auf welchen Betriebssystemen und in welchen Programmiersprachen die Programme liefen bzw. erstellt wurden und welche Aufgaben die Programme erfüllen sollen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Halo,


Ich habe windows xp, de auf DOS basirt u. auf BIOS aufbaut.


Beides ist sehr aufwendiq, lanqsam und fehler-behaftet !


Ich hab ein AL-IDENT-PC - PATENT, de auf ein neu ASCII - code


aufbauen soll und direct mit einer neuen Tast.atur bedient vverdn soll.


Selbst can ich n e proqramirn, da feht mir de Einarbeitunqs-zeit !


Ich kann Ihnen qern per e-mail mein Patent zu sendn.


VVenn Sie mir competente Partner nenen koenten, vvaere ich sehr


froh !


Vielen Dank


Hans AL*LA

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

endschuldigen Sie meine verzögerte Antwort aber ich musste Ihre Antwort einmal genauer analysieren. Also Microsoft Windows XP hat nichts mit MS-DOS zu tun es basiert auf Microsoft Windows NT genauso wie das aktuelle Microsoft Windows 8:

http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_NT

DOS existiert nur noch als Emulation in den 32-Bit Versionen von Microsoft Windows das ist seit 1993 mit der Einführung von Microsoft Windows NT 3.1 der Fall. Die letzte eigenständige DOS-Version wurde 1993 vermarketet es handelte sich damals um MS-DOS 6.22. Microsoft hat DOS jedoch als Grundlage für Windows 95,98 und Me verwendet diese Windows Fassungen wahren praktisch gleich und dienten zum Übergang zu Windows NT bereits unter Windows 3.1 konnten mit Win32c 32-Bit Programme und sogar unter DOS mit DOs 4GW ausgeführt werden.

Wir können Sie beraten, aber wir können unmöglich Ihre Programme schreiben. In Ihrem Fall sollten Sie unter einer aktuellen Windows Version vielleicht den Emulator DOS-Box verwenden:

http://www.chip.de/downloads/DOSBox_13015039.html

damit können Sie selbst unter einem 64-Bit Windows DOS basierte Programme ausführen. Der zugrunde liegende Quellcode kann nicht mehr verwendet werdne. Lediglich die reine Programm Logig und die Algorithmen können verwendet werden müssen jedoch an Windows NT angepaßt werden insbesondere an aktuellen Windows Versionen und zur Zeit ist Windows 8, Windows 7 und Windows Vista im Umlauf. Windows XP spielt hingegen seit einigen Jahren praktisch keine Rolle mehr.

Unabhängig davon, in welcher Programmiersprache die Programme damals erstellt wurden müssen Sie unter Windows in einer der folgenden Sprachen die Programme verfassen: C, C++, C#, VB.NET wichtig: C# und VB.NET basieren auf dem Micrsooft .NET-Framework:

http://de.wikipedia.org/wiki/.NET

.NET hat ein ähnliches Ziel gehabt wie Java nämlich Programe in einer Runtime laufen zu lassen, so das diese auf verschiedenen Plattformen funktionieren. Der Nachteil dabei ist, das der Code nicht ohne spezielle Maßnahmen gesichert werden kann da es sich um Zwischencode und nicht um nativen Maschinencode handelt.

Wenn Sie in C++ oder in BASIC mit Real Studio arbeiten erhalten Sie nativne Maschinencode. Das Real Studio kostet in einer bruachbaren Pro Fassung rund 80 Euro. Für C++ wäre entweder Microsoft Visual Studio Professionell oder ein anderer C++ Compiler notwendig. Generell empfehle ich Microsoft Visual Studio. Wenn Ihre Programme keine Hardware nahen Zugriffe durchführt können Sie auch auf Basis von C# oder VB.NET mit dem Visual Studio Express arbeiten diese Edition ist kostenlos.

Sie werden jedoch eine Firma für Software Entwcklung vor Ort beauftragen müssen und diese Firma muss Ihren Quellcode analysieren um den Umfang und Aufwand zu ermitteln. Ich hoffe, das Sie nun einen Einblick erhalten haben und ich stehe Ihnen gern weiter zur Verfügung. Über eine positive Bewertung wäre ich Ihnen sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Natürlich stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Sollte das Problem nicht durch meine Unterstützung gelöst worden sein, so sehen Sie bitte von einer positiven Bewretung definiv ab es kommt sonst zu Fehlbewertungen! Das möchte ich mit diesem Hinweis vermeiden.

Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Sollte das Problem nicht durch meine Unterstützung gelöst worden sein, so sehen Sie bitte von einer positiven Bewretung definiv ab es kommt sonst zu Fehlbewertungen! Das möchte ich mit diesem Hinweis vermeiden.

Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Falls Sie Rückfgragen haben sollten bitte ich Sie mir mitzuteilen, wie weit Sie gekommen sind und wo genau das Problem liegt so das wir auch dieses lösen können. Vielen Dank!

Gruß Günter