So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Moderator ist jetzt online.

Fehlermeldung bei Lexmark C540n Belichtungskit beschädigt 31.06.

Kundenfrage

Fehlermeldung bei Lexmark C540n Belichtungskit beschädigt 31.06. Was muss ich tun ? Aufgetreten bei Tonerwechsel.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Das Belichtungskit ist die "Schiene" in welche die Fotoleitereinheiten eingebaut sind.

Probieren Sie eine oder mehrere der folgenden Methoden aus:
1. Öffnen und schließen Sie die obere Abdeckung.
2. Nehmen Sie das Belichtungskit heraus und achten Sie beim Einsetzen darauf, dass es hörbar einrastet.
3. Schalten Sie den Drucker aus, warten Sie 10 Sekunden, und schalten Sie anschließend den Drucker wieder ein.

Wenn Sie unsicher sind was das Belichtungskit ist, dann scrollen Sie in folgender Anleitungsliste zur zweiten Anleitung herunter (Austauschen des Belichtungskits Schwarz und Farbe):
Anleitungen zu C54x - Druckern

Dort wird gezeigt was das Belichtungskit ist und wie Sie dieses ausbauen können.

Sollte keine der 3 Methoden das Problem beheben ist das Belichtungskit
wirklich beschädigt und muss durch ein neues Kit ersetzt werden.
Dieses Kit kostet Anbieterabhängig um die 200€.

Hier z.B. direkt bei Lexmark inklusive eines neuen schwarzen Toners (gibt es leider nicht ohne Toner)

Liebe Grüße aus Schwaben,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann dürfen Sie diese jeder Zeit stellen
und ich werde mich gern weiter um Ihr Problem kümmern.

Wenn ich alle Ihre Fragen zufriedenstellend beantworten konnte wäre ich
für eine positive Bewertung sehr dankbar, da ich auch nur dann eine
Vergütung für meine Arbeit erhalte

Vielen Dank für Ihre Fairness!
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-k08qjsq2-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-k08qjsq2- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.