So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6087
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit längerer Zeit schon das Problem ( ich

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit längerer Zeit schon das Problem ( ich weiß es nicht liegt es am Gerät oder an der Software Win 7, an Office 2010 oder ???), und ich weiß auch nicht, an wen ich mich wenden soll um die entsprechende Hilfe zu erhalten? Oder was ich für einen Wortlaut ich bei der Google suche eingeben soll, das mein Problem am besten beschreibt. • Wenn ich ein Fenster öffnen will, egal ob in einen Programm in Office 2010, auf der Homepage, in Facebook, wenn ich etwas anklicke zum Öffnen, wird für einen Bruchteil einer Sekunde das Fenster geöffnet und wieder geschlossen, ich kann es erst nach mehreren Versuchen öffnen. • Wenn ich auf einer Seite etwas makiere um es zu kopieren, ich markiere ein Wort oder Absatz mit der Maus, ich beginne z.B. am Satzanfang, ziehe die Markierung mit der gedrückten linken Maustaste aus, aber sobald ich die Maustaste loslasse wird auch der markierte Bereich wieder unmarkiert. • Besonders krass ist es in Excel, ( mit diesen Programm arbeite ich am meisten ) wenn ich eine Zeile einfügen will, werden 2 Zeilen eingefügt, wenn ich eine Zeile löschen will werden zwei Zeilen gelöscht, habe ich mehere Zeilen markiert um einzufügen oder zum löschen, wird es doppelt gemacht, egal ob ich Zeilen oder Spalten, oder beim Formatieren einer Spalte, muß ich jeden Befehl 2x ausführen. • Z.B. Ich möchte die Spalte „Preis“ nachträglich mit den Währungsformat festlegen, ( Ich habe bereits ein paar Zahlen eingegeben 1,2,3 ) Ich habe die Spalte markiert, klicke mit der Maus auf Format ( beim 3 .ten oder 4.ten Versuch klappt es das mir das Unterverzeichnis endlich angezeigt wird ) – Zellenformatieren – Währung – ok – in der Spalte wird zwar die 1 in 1,00 angezeigt aber ohne den Währungszeichen, wenn ich dann das ganze noch einmal durchführe wird es erst konkret angezeigt € 1,00 • Das sind nur ein kleiner Teil der Probleme • Vielleicht können sie mir aber helfen diese zu lösen, bzw. mir einige Tipps und Adressen geben, wohin ich mich mit diesen Problemen wenden soll Der PC wurde am 17.10.2012 beim XX gekauft. Office 2010 wurde am 30.10.2012 unter www.XX gekauft Win 7 war vorinstalliert und hat die Produkt-ID: 00359-OEM-8992687-00093 Besten Dank XX


[email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Um eine Währung richtig anzuzeigen unter MS Excel 2010 gibt es auf der MS Office Support Seite eine Anleitung

http://office.microsoft.com/de-de/excel-help/anzeigen-von-zahlen-als-wahrung-HP010342432.aspx

 

Wen Sie einen Buchstaben bzw. ähnliches Markieren wollen können sie diesen Buchstaben mit der Linken Maustaste doppelt anklicken bzw. Sie markieren den Text mit der Linken Maustaste und klicken sofort auf die rechte Maustaste und wählen Kopieren.

 

Wen Sie etwas in Excel Markieren Sie die Spalte und legen danach das Format fest und nicht danach wen Sie bereits etwas eingefügt hatten. Markieren Sie dabei die Buchstaben oberhalb (A-H)

 

Sonst kann ich es mir auch per Fernwartung ansehen wen es ihnen lieber ist




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Frage anscheinend nicht richtig verstanden, es geht nicht um Excel allein, lesen sie die anfrage richtig durch, dann werden Sie merkwn das ich überall schwierigkeiten habe!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

ich gehe Schritt für Schritt vor und warte zunächst ab.

 

Auch hatte ich ihnen angeboten das ich Fernwartung anbiete um diese Probleme zu lösen

 

Mfg

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Punkt 1

Um das erste Probleme zu lösen wegen der Fenster klicken Sie auf folgende Seite-->

http://support.microsoft.com/kb/180176/de und führen die Lösungsanleitung aus.

 

 

Punkt 2

Um Texte zu Markieren und in neuen Dokument einzufügen gehen Sie wie folgt vor;

 

Internet Explorer öffnen und in der Menüleiste auf Extras klicken, danach auf Internetoptionen. Im neuen Fenster klicken Sie auf Registerkarte Sicherheit. darnach unten auf Stufe anpassen.

Im nächsten Fenster sind Diverse Optionen mit einem grünen Punkt Markiert. (Bei mir auf der Untersten Position ist Ziehen und Ablegen oder Kopieren und Einfügen von Dateien) Suche die Erwähnte Position, und dort sollte Aktivieren Markiert sein. Anschließend im Bearbeiten Fenster auf OK klicken, ebenfalls im noch ersten geöffneten Fenster OK anklicken. Anschließend sofort Ausprobieren ob es geht! Wenn nein, Internet Explorer Schließen, und neu starten.

 

Ein weitere Möglichkeit ist Extras--Internetoptionen--Erweitert--und den Internet Explorer Zurücksetzen wählen