So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5987
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Norton Internet Security - keylogger

Kundenfrage

Ich habe gerade den Norton Internet Security installiert, jetzt hat Norton mir den mp keylogger als spyware geblockt. Ich brauche den aber dringend und auch die bestehenden Aufzeichnungen ! Was kann ich machen um die Daten zu retten ? wie kann ich verhindern, dass Norton bei zukünftigen scans den keylogger löscht ?

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Gehen Sie bitte nach folgender Anleitung vor um eine Programmfreigabe zu erwirken ----->> Hier klicken bitte

Klappt es nun?


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich kann den keylogger auch nicht mehr öffnen und hab damit keinen Zugriff auf die Aufzeichnungen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Laden Sie das Programm nochmals herunter und Installieren es als Administrator

Hier zu finden

 

Nur Anti Virenprogramme stellen diese Software als gefährlich ein

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wenn ich den keylogger neu herunterlade, sind dann die Aufzeichnungen nicht verloren ????

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sie haben doch die Daten gespeichert?

Dann dürften diese nicht verloren gehen, nur ich persönlich Nutze dieses Programm nicht da es ein unseriöses Programm ist.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein, ich habe die Daten nicht gespeichert, die Aufzeichnungen wurden beim Öffnen des keyloggers angezeigt ...

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.
laut Wikipedia werden die Daten auf der Festplatte gespeichert also können die Daten nicht verschwunden.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Aber Norton hat das Programm und die Daten anscheinend schon in Quarantäne gestellt und fordert mich zum Neustart des PCs auf, um alles zu löschen. Ich finde die Daten nicht !!

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Öffnen Sie den Norton und geben die in Quarantäne befindlichen Daten frei

1. Start Norton Internet Security

2. Klick and die Quarantäne link am Hauptfenster

3. An die List finde das File

4. Klick and die Weitere Details Button

5. Klick and die Optionen Button (runter)

6. Klick and die Wiederherstellen Option

7. Klick and die Datei nicht mehr detektieren Option

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Der Keylogger ist leider nicht unter "Quarantäne" sondern unter "nicht behobene Sicherheitsrisiken" und dort bekomme ich den keylogger nicht raus ...

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Norton komplett entfernen und ein anderes Anti Virenprogramm verwenden?

 

Eine andere Möglichkeit ist eine Systemwiederherstellung zu machen bevor das Problem passiert ist

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wie kann ich eine Systemwiederherstellung machen ?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Start--Alle Programme--Zubehör--Systemprogramme--Systemwiederherstellung

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer