So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6028
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Frage zu einer geeigneten NACHFOLGE-FAX-SOFTWARE für RVS-COM

Kundenfrage

Frage zu einer geeigneten NACHFOLGE-FAX-SOFTWARE für RVS-COM von Living Byte
=====================================================
1
Living Byte hat schon vor Jahren den Vertrieb von RVS eingestellt, eine FAX-Software, welche ich noch heute unter WINDOWS XP nutze. Das Besondere an dieser FAX-Software ist, daß ein- und ausgehende FAX im POSTEINGANG bzw. in den Sendelisten von OUTLOOK 2003 mit Absender-Angabe angezeigt werden. In späteren OUTLOOK-Versionen läuft diese Software wohl nicht mehr, ist das so ?

2
Können Sie mir eine vergleichbare Software nennen, welche ebenfalls eingehende und ausgenende FAXE in aktuellen OUTLOOK-Versionen -Beim Posteingange mit Angabe des Absenders und der Beteffzeile, also nicht als nicht identifizierbarer Anhang zur eMail- angezeigt wird ? Ich suche eine Software, bei der ich mit ein- und ausgehende FAXe in OUTLLOK ohne Einsatz eines SERVERS anschauen und die ich kaufen kann, keine Lösung, wo ich monatlich eine Servicegebühr bezahlen muß.

MfG HelmutCustomer
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Haben Sie die Software noch auf einen Datenträger gespeichert und wurde bereits versucht die Software im Kombilitätsmodus zu starten?

 

Falls vorhanden:

Start--Computer--den eingelegten Datenträger durch doppelklicken öffnen, den Ordner mit der Setup.exe suchen (Anwendungen) und mit der rechten Maustaste darauf klicken und Eigenschaften wählen--Kombilität auswählen im neuen Fenster--Häkchen setzen Im Kombilitätsmodus auswählen und im Fenster darunter Windows XP inkl. SP3 wählen.



(Nur als Beispiel gedacht)

 

Danach starten Sie die Software ganz normal für die Installation.

 

Den laut hier sollte es auch unter Windows 7 klappen

 

 

Konnte ich helfen ?




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.