So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Laufwerk E: ist jetzt F:und geht nicht !Treiber TSSTcorpCDDVDWTS-L633JSATA

Kundenfrage

Laufwerk E: ist jetzt F:und geht nicht !Treiber TSSTcorpCDDVDWTS-L633JSATA ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Fehler bedeutet das das CD/DVD Laufwerk nicht erkannt werden kann bzw. der Treiber nicht erkannt wird.

 

Ist es ein Original Windows 8 (vorinstalliertes System) bzw. ein frisch installiertes System und wurde bereits der Chipsatz Treiber von der Hersteller Seite installiert?

 

Danke für die Rückinfo





Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Wo kann ich der Treiber finden?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wie heißt der Hersteller ihres Computers bzw. der Hersteller des Mainboard

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

führen Sie bitte folgende Möglichkeiten aus



Laufwerke fehlen?

Möglichkeit 1:



1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.

2. Geben Sie im Feld Öffnen den Dateinamen "regedit" ein und klicken Sie dann auf OK.

3. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:


HKEY_LOCAL_MACHINE/System/CurrentControlSet/Control/Class/{4d36e965-e325-11ce-bfc1-08002be10318}


4. Klicken Sie im Menü Datei auf Exportieren.

5. Im Feld Dateiname geben Sie savedkey ein. Klicken Sie anschließend auf Speichern.

6. Klicken Sie auf den REG_MULTI_SZ-Datentyp UpperFilters und anschließend im Menü Bearbeiten auf Löschen. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen.


Hinweis: Gehen Sie zu Methode 2, falls dieser Datentyp nicht vorhanden ist.


7. Klicken Sie auf den REG_MULTI_SZ-Datentyp LowerFilters
und anschließend im Menü Bearbeiten auf Löschen. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen.

8. Beenden Sie den Registrierungseditor.Starten Sie anschließend den Computer neu.

Falls dies nichts ändert, Möglichkeit 2:



Start > Ausführen > regedit > Enter

Durcklicken zu

HKEY_LOCAL_MACHINE> System > CurrentControlSet > Services > Msahci

Bei "Start" den Wert 0 setzen.
Dann Rechner neustarten und ins Bios gehen. Dort AHCI aktivieren.

Rechner starten und dann noch einmal neustarten.

 

Möglichkeit 3

 

Auf die Herstellerseite gehen und von dort den Chipsatz Treiber herunterladen und Installieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer