So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo!ich habe gerade (einfach mal um zu sehen...) bei meinem

Kundenfrage

Hallo!
ich habe gerade (einfach mal um zu sehen...) bei meinem Aspire 5535das mitgelieferte PSD Tool angeworfen. Prompt wurde auf de Partition D die ESIG Secure Disc (Laufwerk neu heisst PSD (F:) )erstellt.
Mir passt diese Lösung nun aber nicht, deshalb möchte ich sie jetzt wieder löschen. Ich kann nirgends einen Programmpunkt oder eine Anleitung finden.
Helft ihr mir B I T T E ???

LG Chris
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Ist es ein vorinstalliertes System von Windows Vista ?

Dann können Sie auch den Computer in den Auslieferungszustand zurücksetzen lt Handbuch.

Computer Neustarten und mit Alt+F10 in den Auslieferungszustand zurücksetzen.

 






Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Gerd
Ja, danke. Doch dies ist nun nicht die Antwort, die ich erwartet habe. Ich kenne diese Befehle und Methoden nun wirklich.


Meine Frage richteet sich konkret auf die Bedienung des PSD:


===>>> Wie lösche ich diese neue virtuelle Partition?


 


MFG Chris

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

Start--Computer/Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste anklicken und Verwalten wählen. Im neuen Fenster Computerverwaltung auf Datenträgerverwaltung klicken---Laufwerk auswählen und mit rechter Maustaste darauf klicken und Formatieren wählen.

Aber nur das Laufwerk klicken das tatsächlich als Partition mit PSD vorhanden ist.

 

Mfg

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


So, nun versende ich meine Antwort auf ihren letzten Vorschlag zum 3. Mal.... Dieses Programm lässt das Seneden von Bildanhängen wohl nicht zu.


 


Nun, auch dieses habe ich gemacht. Ich kenne auch dieses Vorgehen. Weder eine Neuformatierung, noch eine Löschung und folgende Neuformatierung führen zum Erfolg. Die Anzeige der Computerverwaltung-Datenträgerverwaltung führt noch immer die EISA Konfiguration mit 9,77GB auf.


 


Um es hiermit ein 3. Mal zu schreiben:


Ich suche nicht eine Windows System Lösung, sondern eine Lösung auf meine Frage, die das Programm PSD meint. Und deren Bedienung, die das verändern kann, was sie zuvor installiert hat.


Also:


Bitte eine Lösung über die Bedienung der PSD Software.


(Umsomehr, als die Windows Routinen nichts gebracht haben)

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

nennt sich ihr Secure Disk ESIG oder ESET Secure?

 

Sie können es auch wieder Löschen mit dem Uninstaller von ESET Secure

 

ESIG Secure gibt es nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag


danke für ihre Bemühungen.


Leider scheint es so, dass sie mein Frage nicht verstehen. MMn kennen sie Vista Home Premium und sein eData Security Management, das PSD und EGIS Partition beinhält, zuwenig, um mir weiter zu helfen.


 


Ich habe inzwischen weiter gegoogelt.


Es gibt da Links, die konkret damit umgehen. Ausserdem habe ich nun an www.egistec.com geschrieben. Zudem gibt es einen update, der dies vielleicht beheben kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer